Wie schafft man es einen grad besser zu klettern ( 7 auf 8 )

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe also davon aus, dass Du den 7er Bereich sicher drauf hast!? Wenn Du Kletterhalle sagst, meinst Du dann Toprope? Ist es also Dein Ziel, in einer Kletterhalle im Toprope eine 8 zu klettern?

Zunächst ist es wichtig zu realisieren, dass der Aufwand, um z.B. von 5 auf 6 zu kommen, viel geringer ist, als von 6 auf 7. Und dann wird es nochmal um mehrere Stufen schwieriger, den Schritt von 7 auf 8 zu vollziehen. Meiner Meinung nach musst Du für diesen Schritt deutlich häufiger klettern und vielleicht zusätzliche Übungen machen (Kräftigung). Nur mehr Kraft/Beweglichkeit ohne Klettererfahrung/Technik wird wenig bringen! Andersherum wird da eher ein Schuh draus (nur mehr Klettern ohne zusätzliches Krafttraining).

Als Trainingsgeräte würde ich eine Sling empfehlen, ein Griffboard, wenn Du Platz hast ein Campusboard und wenn Du ganz viel Platz hast, eine Boulder-Systemwand. Mit der kannst Du es auch hin den 8. Grad schaffen!

Wenn Du schnell Erfolg brauchst, dann empfehle ich Dir, eine 8er Route, die Dir vom Stil her liegt, ernsthaft zu projektieren! Also mal komplett im Toprope auschecken, Schlüsselstellen zunächst auslassen, einzeln trainieren, und Dich schrittweise heranarbeiten.

gibts scho übungen...idealerweise trainierst du an ner Klimmzugstange und machst klimmzugsätze oder ABC Sätze für Fingerkraft kannst die n Tr.Board oder einfacch Holzleisten überdie tür schrauben ....Beweglichkeit , also dennen ist auch immer wichtig und mit nem terraband kann man auch sehr gute übungen im Kraftberich machen

Was möchtest Du wissen?