Wie kann ich meine Unterarme schneller regenerieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach dem Klettern die Arme, aber auch die anderen Muskeln gut dehnen, das ist der erste Schritt zur Regeneration. Etwas massieren, damit das Laktat ausgespült wird und Wärme hilft auch noch. Ich glaube aber auch, Deine Unterarme sollten besser trainiert sein, Deine Probleme tauchen meistens bei Sportlern auf, die nicht oft klettern, da ist meistens dieser Muskel schwach, weil er sonst nicht in diesen Umfang belastet wird wie beim Klettern.

Wie oft kauft ihr euch neue Kletterschuhe?

Hi, ich kaufe mir im Schnitt jedes halbes bis dreiviertel Jahr neue Kletterschuhe. Ich gehe auch sehr häufig klettern oder bouldern, 2-5 mal die Woche. Mich würde interessieren, wie oft ihr euch neue Schuhe kauft, da mir jedes halbes Jahr doch sehr häufig vorkommt, ich es aber für nötig halte, da zu diesem Zeitpunkt meine Schuhe meist schon sehr rutschig sind bzw. ziemlich abgenutzt sind. An meiner Tritttechnik liegt es nicht. Zudem würde ich auch gerne erfahren wie oft ihr klettern/ bouldern geht um eine Vergleichsmöglichkeit zu haben :)

...zur Frage

wie lange regeneration nach Ganzkörper-Krafttraining?

Hallo,

Ich habe letztens mit Ganzkörper-Krafttraining angefangen, meist WDH. von 15-20 (ich trainiere auf Kraft, nicht auf Masse). wenn ich die jew. 3 sätze pro gerät fertig habe, bin ich ziemlich ausgepowert und erschöpft. naja dann mach ich halt 10 geräte pro training, das ganze dauert mit aufwärmen 2 stunden. den restlichen tag bin ich dann auch ziemlich ausgepowert, habe keine Kraft (wegen erschöpfung). so soll es ja auch sein. doch am nächsten Tag ist alles wieder normal, ich hab zwar etwas muskelkater, doch beim schwimmen oder fahrradfahren merke ich keine leistungseinbußen. es ist also kein unterschied ob ich am tag davor krafttraining gemacht habe oder nicht. aber eigentlich soll die regenerationszeit doch 2-3 Tage sein (sodass man 2-3mal Pro woche trainieren kann...) oder ist das je nach veranlagung? ich bin 17, 1.85m groß und 74kg schwer. hab neu mit krafttraining angefangen, vorher schwimmen und fahrradfahren (jetzt auch noch) als Sport.

Danke schonmal für euere Tipps :)

...zur Frage

Klettern: Wie erreiche ich weit entfernte Griffe leichter?

Hallo! Ich habe in der Halle sehr oft dass Problem, dass ich mich bei Griffen die sehr weit entfernt sind, extrem schwer tue Habt ihr einen Tipp was ich machen kann, um den nächsten Griff besser zu erreichen? Gibt es eine spezielle Technik bei lanngen Zügen Ich habe immer das Gefühl, dass ich eh schon ganz durchgestreckt bin und trotzdem nicht zum nächsten Griff komme...

...zur Frage

Im Fussballschu: LIeber dünne oder dicke Socken?

Hab leider oft das Problem, dass ich mit dicken Socken den Schuh sehr Ausweite und dann am nächsten Tag mit dünnen socken zu viel Platz im Schuh hab und er nicht mehr optimal passt! Wie löst ihr das PRoblem? Was habt ihr für Socken lieber, dünn oder dick? habt ihr auch das gleiche Problem wie ich?

...zur Frage

um wie viel prozent kann man seine schnelligkeit steigern?

als ich das letzte mal 100 meter gelaufen bin, habe ich dafür 12,22 sekunden gebraucht. ich bin 17 jahre, recht sportlich und will für fußball noch schneller werden. schnelligkeit habe ich außer im training bisher eigentlich noch nie trainiert. wie kann ich das zusätzlich machen und um wie viel kann ich meine zeit normal noch verbessern?

...zur Frage

Pause zwischen den Trainingstagen

Hi Leute,

Also mir wurde oft gesagt,dass man nach einem Trainingstag einen tag nicht trainieren sollte,wegen Regeneration usw.. Soll man am nächsten tag garnicht trainieren oder nur nicht nochmal die selbe Muskelgruppe?Tut mir Leid,dass ich so ne blöde Frage stelle aber ich war mir jetzt nicht sicher wie ich das genau verstehen soll.

Schonmal danke im voraus für die Antworten :-). Lg louke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?