Wie lerne ich am besten eine Rolle vorwärts (NICHT LACHEN!!!! ;P )

2 Antworten

Versuchs doch mal auf Deinem Bett! Da sollte nichts schief gehen können, bzw. lege die Matratze auf den Boden, knie Dich hin, stütze Dich mit beiden Armen am Boden auf, senke den Kopf tief richtung Brust, die knie heben ein stück vom Boden ab und Deine Füße geben ein wenig Schwung um die Rolle zu bewältigen. Wichtig dabei...die Arme sind bis zum abstoß auf dem Boden, fürs Gleichgewicht. Viel Glück dabei

Am besten auf einer schiefen Ebene abwärts. Nicht knien, sondern hinhocken. Das Wichtigste ist, nicht mit der Stirn, sondern mit dem Hinterkopf (soweit es halt geht) zu beginnen. Vielleicht kann dir auch jemand einen klitzekleinen Schubs, geben, damit du das erste Mal ins Rollen kommst. Viel Spaß! Und ich würd mich vorher ein bisschen aufwärmen.

schmerzen am oberam

ich hab schon seit ich mich zurück erinnern kann, schmerzen im oberarm..diese schmerzen treten immer dann auf, wenn ich mich z.B mit den händen auf einer bank abstütze..und dann solche ''liegestützen rückwärts'' mache..oder einfach immer wenn ich die arme nach hinten nehme und mich darauf abstütze..ich brech dann immer zusammen..und wenn wir im verein solche übungen machen bricht mein arm sofort zusammen :-S

jetzt wollt ich wissen, ob das normal ist!? ..oder ob ich irgendeinen fehler im arm habe..hahaha..xDD..die schmerzen treten auch nur in einem arm auf..an fehlenden muskeln oder sonst was kannst nicht liegen..weils der rechte arm ist, der weh tut..und da hab ich mehr muskeln als links ;)

falls ihr nicht wisst was ich damit meine..is hier noch ein bild :P

...zur Frage

Vorwärtsrolle ?

Ich komme bei der Vorwärtsrolle immer so hart mit dem Rücken auf, kann ich das irgendwie verhindern?

...zur Frage

Vorwärtsrolle

Was ist die voraussetzung eine Vorwärtsrolle zu machen

...zur Frage

Nach wievielen Armzügen sollte man beim Brustschwimmen jeweils atmen?

Spielt es für die Geschwindigkeit beim Brustschwimmen eine Rolle nach wievielen Armzügen man immer wieder atmet? Ist man schneller, wenn man nach jedem Armzug atmet oder gibt es einen bestimmten Atemrhythmus mit welchem man am schnellsten ist? Oder spielt das gar keine Rolle?

...zur Frage

Ist es ein sixpack?

Hi leute, seitr über einem Jahr trainiere ich jetzt schon für ein sixpack. Leider nicht immer regelmäßig und mit grösseren Ausnahmen dazwischen, da ich auch noch andersweitiges Training betreibe und sehr fit und sportlich bin.Der KFA sollte also keine Rolle spielen. Nun, ich mache ein Workout das 9min dauert 1-3/woche. davor hab ich schon eine sixpackapp "durchtraininert" un normale situps gemacht. Hier die Frage: Ist es ein sixpack? Wenn nicht, wie komme ich zu einen´m "Richtigen"? Foto dabei

Bitte um Hilfe, danke im voraus!

...zur Frage

Wie erlernt man die Rolle rw über den Handstand mit gestreckten Armen?

Hat jemand einen guten Übungsaufbau für die Rolle rw in den Handstand parat? Mit gebeugten Armen und dann hochdrücken funktionierts ja schon super. Die Rolle mit gestreckten Armen ist aber doch noch mal eine Nummer schwieriger. Hat wer gute Tips zum erlernen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?