Wie lange hält ein Kletterseil - wann austauschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ich mein Seil nicht verleihe, nur selbst mit Kameraden damit klettere, weiß ich was damit passiert. Schrappt das Seil über eine Kante, sehe ich mir das direkt an. Beim Aufschießen merke ich ja auch, wenn was nicht in Ordnung ist. Wenn sonst nicht passiert, nutze ich ein Seil bis es so dick und pelzig ist, das es nicht mehr durch das ATC geht oder sonst nicht mehr zu händeln ist. Manchmal schneide ich die Enden 5-7m mal ab, der rest ist oft noch besser. Wegen irgendwelchen zeitlichen Herstellerempfehlungen habe ich noch nie ein Seil ausgesondert, aber ein 10 Jahre altes hatte ich auch noch nie.

HI

nach Herstellerangabe bei wöchentlich einmaliger Nutzung 1 Jahr, unbenutzt richtig gelagert 10 Jahre.
Real ists schwer zu sagen, hängt von der Qualtät des Seiles, der Art der Nutzung und wie oft du heftige Stürze hinlegst ab.
Kontrollieren sollte man das Seil eigentlich jedesmal, schließlich hängt das eigene Leben dran.
ansonsten muss man sich im klaren sein, ein Seil ist ein Gebrauchsgegenstand mit Verschleiß, nach einer gewissen Nutzungsdauer ist einfach ein neues fällig.
Gruß, Daniel

Bei korrekter Lagerung kannst Du Dein Seil benutzen bis es wg. schadhaften Mantels, Pelz oder Steifheit unbenutzbar wird. Danach gibt es immer noch Seilstücke für Kinderschaukeln, Abschleppseile, Fixe Sanduhrschlingen oder Knotenschlingen.

Beschädigte Kerne bei heilem Mantel kommen so gut wie nicht vor, und wenn dann spürt man das beim Sichern sofort. Die Herstellerangaben sind schon sehr aufder sicheren Seite.

Wenn du wirklich viel Kletterst dann würde ich dir raten alle 5 Jahre ein neues seil zu kaufen. So bist du IMMER auf der sicheren Seite!

Zusätzlich zum bereits doppelt gesagtem ist anzumerken, dass wenn das Seil deutliche Verdickungen zeigt, einen sehr starken Pelz hat oder sich Mantel und Kern spürbar getrennt haben ist ein Austausch fällig. Je nach Hersteller ist das unterschiedlich lange, bei mir hielten zwei Mammut Seile knapp drei Monate, bei Edelrid bin ich jetzt bei etwas mehr als 8 Monaten angelangt.....

> mir hielten zwei Mammut Seile knapp drei Monate, bei Edelrid bin ich jetzt bei etwas mehr als 8 Monaten angelangt

Machst Du außer Klettern was anderes oder bist Du Bergführer?

0
@Lampi

Das nenne ich mal Verschleiß - ich glaub, ich hab in den letzten 20 Jahren grad mal drei Seile soweit bekommen, dass ich sie austauschen mußte, eines neu zugelegt, weil das Metergewicht spürbar geringer war und für die Halle hab ich noch den ersten Strick, den ich mir in "kurz" extra dafür gekauft hatte...

0

Was möchtest Du wissen?