Wie lange brauche ich, um ca. 5-8 kg gesund abzunehmen?

2 Antworten

Hi wachti, es ist durchaus möglich mehrere Kilos gesund in einer Woche abzunehmen. Am besten trinkst du ca. 3 L Wasser am Tag, gut für die Haut und mit WAsser nimmt man auch ab. Dazu viel Cardio (mehr als Sonst) und deine Ernährung umstellen: Zum Abnehmen habe ich immer Roggenvollkornbrit genutzt, schmeckt gut und macht echt lange satt und ist das beste Brott zum Abnehmen. Du kannst zum Frühstück 2 Scheiben mit Gemüse und eine Eiweißquelle essen (Putenbrust, Schinken, Käse geht auch) und danach isst du einen Apfel oder eine andere Frucht. Abends am besten nur Eiweiß und danach Obst nach Wahl. Ich empfehle noch vor jedem Gericht ein Glas Wasser zu trinken, dann noch beim Essen und direkt danach. So hat man schnell seine 3 L erreicht! Außerdem fand ich die Tipps von http://10weeksbodychange.net/ ziemlich gut, dort habe ich noch einiges gelesen, was ich selbst nicht wusste, obwohl ich muss schon bewusst gesund ernähre und viel Sport treibe !

wenn du ausreichend Sport machst und gleichzeitig auf deine Ernähhrung achtest, und dauerhaft und gesund abnehmen willst, dann rechne mal etwa mit einem Kilo pro Woche. Da musst du aber schon sehr konsequent sein. Ich würde auf jeden Fall 4 mal pro Woche trainieren, und konsequent auf die Ernährung achten. Die Kalorienbilanz ist in diesem Zusammenhang entscheidend. Verbrauche immer mehr Kalorien als du zu dir nimmst. Deine Trainingseinheiten sollten mindestens eine stunde dauern, besser eineinhalb oder zwei Stunden.

Trotz süßigkeiten abgenommen?

Ich (20 j.,w.,160cm,75 kg) habe in 2 jahren insgesamt 45 kg abgenommen. Vor einem Jahr erreichte ich 78,das schwankte dann bis vor einem Monat zwischen 78 und 76,8 kg,nie weniger als das. Vor 3 Monaten fing ich an mehr Sport zu machen und maximal 1300 kcal am Tag zu essen,zwischendurch immer mal wieder ein paar Tage low carb (50g) und sonst maximal 100g-120g ,und nahm trotzdem kein gramm ab was sehr frustrierend war. Vor einem Monat habe ich mich eine Woche lang nicht gesund ernährt weil ich im Urlaub war,dh Schoko ,Chips etc. Dann fing ich wieder an mich gesund zu ernähren und nahm 1200 kcal zu mir,und nach einer weiteren Woche wog ich nurnoch 75,was ich auch bis heute halte,allerdings bewegt sich jetzt mal wieder nichts. Ich versteh überhaupt nichts mehr...Hat jemand eine Idee wie das sein kann?

...zur Frage

LOW CARB ERNÄHRUNG schädlich für 13/14 jährige???

Hallo liebe Comunitymitglieder mich beschäfdigt seit gestern eine FRAGE sehr.Also dann werd ich mal anfangen ich ernähr mich ungefähr seit so ca. 3-4 Wochen nach nem LOW CARB EP von Mics BODYshop,und mittlerweile frag ich mich halt ob dass so gut ist.DENN ich ernähr mich so von 3-4 shakes am tag sind aber alle aus natur Produkten bis auf den PWS nach dem Training.ich poste ihn hier einfach mal wenn nicht alles hinpasst mach ich darunter weiter ok.also zum Frühstück der größte Shake besteht aus:500 gr Milch.150 gr Haferflocken,3 Eier,250 gr mager quark,30 Protein Whey isolat und 1oo gr Bananen.Zwischenmahlzeit 1: 300gr milch und 250 gr magerquark.Mittagessen:150 gr kartoffeln,150gr geflügel,und nen salat.PWS:35 gr Whey protein und 70 gr maltodextrin.Zwischenmahlzeit:2 siehe unten.Abendbrot:halt Eiweißquelle fisch,geflügel,schinken und salat ach und der salat is immer anderes gemüse!So dass is natürlich sehr viel EW so ca.380 gr an trainingstagen an trainingsfreien Tagen natürlich weniger weniger

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?