Wie kann man eine Vorlage beim Skifahren wegbekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag ihm mal er soll sich vorstellen er sässe auf dem Klo und so soll er jetzt skifahren (also in Rückenlage skifahren)! Diese extreme Stellung wirkt genau gegen die extreme Stellung, die dein Neffe hat. So sollten sich die Stellungen ausgleichen. Das Ziel ist die Mittelstellung, also eine gleichmäßige Belastung auf Zehen und auf der Ferse. Ist bestimmt lustig, hört sich ja auch lustig an, aber das hilft meistens :)
Wenn er den Oberkörper immer weit nach vorne gebeugt hat, dann hilft bei kleinen Jungs bestimmt folgendes: sag ihm, er soll wie ein hochnäßiger Geschäftsmann fahren, mit geradem Kreuz, aufrecht und mit erhobener Nase, vielleicht gefällt ihm das :) LG

Super, das gefällt mir, hihi!

0

Ich weiss jetzt nicht inwiefern die Vorlage deines Neffens aussieht aber beim Skifahren nach vorne zu gehen ist an sich richtig. Er sollte nur nicht mit seinem Oberkörper zu weit vör den Skiern hängen aber dass nach vorne gehen mit den Beinen ist gut.

Was möchtest Du wissen?