Wie kann ich mit geschlossenen Augen besser balancieren?

2 Antworten

Einbeinig auf dem Wackelbrett mit geschlossenen Augen und dann noch balancieren, das ist schon ziemlich schwieirg und erfordert einiges an Übung. Und das geht nicht von heute auf morgen. Du musst einfach mehr trainieren, dann wirst du dich auch steigern.

Hi dipol, ich glaube, da hilft nur Üben. Sicher übernehmen bald andere Sinne die Kontrolle des Gleichgewichts, so dass man die Augen nicht braucht. Ach ja, probiere doch einmal, bevor du die Augen schließt, den Kopf nach oben zu nehmen und gegen die Decke zu schauen, das ist vielleicht ein guter Zwischenschritt. So hatte ich es mal gezeigt bekommen.

Gute Idee! Werde ich ausprobieren, danke!

0

Was möchtest Du wissen?