Wie kann ich die Schusskraft im Fussball verbessern?

5 Antworten

Tja ob es da eine eindeutige Antwort gibt, wage ich zu bezweifeln. Ich habe auch immer wieder 'rumprobiert. Wenn ich andere beobachtet habe, hatte ich den Eindruck, dass kleinere Personen besser Ergebniss erzielten, wenn sie den Ball nur kurz und schnell antickten. Bei größeren Leuten scheint es mehr zu bringen, wenn der Ball lang geführt wird (z.B. der "Wuchtschuss" von Ballack gegen Österreich bei der EM). Verblüfft hat mich oft, wie effektiv ein Schuss mit der "Picke" sein kann. Hart und völlig unberechenbar. Aber da muss man über viel Selbstvertrauen verfügen, da man schnell belächelt wird.

Deine Schusskraft zu verbessern hängt von mehreren Faktoren ab, die schriftlich etwas kompliziert zu erklären sind. Jedoch hängt eine gute Schusstechnik nicht von bloßer Kraft ab, sondern auch von einer sauberen Schusstechnik. Auf http://www.fussballertipps.com bekommst du einen kostenloses Schritt-für Schritt Schusstechnktraining -Video-Anleitung

Trage dich einfach den kostenlosen Newsletter ein und du bekommst das komplette kostenlose Video zugesendet.

Hallo, meiner Erfahrung nach ist für einen "straffen Schuss" eher die Schusstechnik und weniger der Oberschenkelumfang entscheidend. Natürlich benötigt jeder Fussballer ab einem gewissen Level eine dementsprechende Körpermuskulatur, was auch und gerade die Beinmuskulatur betrifft. Letzendlich hat man entweder das Glück sehr talentiert zu sein oder man ist auf ein monatelanges, wenn nicht jahrelanges Training angewiesen. Aber mit dem Ball zu spielen ist ja nun wirklich keine Strafe. Solange ich denken kann spiele ich Fussball, und selbst nach 40 Jahren kann ich immernoch keine Ball liegen sehen ohne dass es im Bein zuckt.

Viel Spaß

Was möchtest Du wissen?