Schusskraft verbessern

3 Antworten

Ja kannst du, wenn du ausgewogenses Krafttraining machst ist das auch gut für deinen Körper. Mach am besten Liegestütz und leichte ( ca. 0,5 kg) Hantelübungen. Allerdings musst du darauf achten, dass du nicht zu viel auf einmal machst. Am besten ist täglich 2x 10 Liegestütz und mit einer leichten Hantel 2x 10 für jeden Arm,dann noch von beidem so viel wie du schaffst, danach machst du einen tag Pause und am 3. Tag machst du alles wie am ersten. Jetzt musst du jede Woche deine Anzahl um 5 erhöhen( also 2x15 Liegestütz, 2x15 Hantel) und dann kommt das ganz von alleine. Wenn du spaß hast kannst du auch noch andere Übungen mit einbringen, aber bedenke das es nicht zu viel werden sollte und du auch immer eine Erhohlungsphase brauchst. Wenn du Muskelkater bekommst, dann solltest du das Training zurückschrauben und 3 Tage Pause machen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Ähm... Liegestüte und spielen mit 500g Hanteln würde ich nicht als ausgewogenes Krafttraining bezeichnen...

0

krafttraining kann natuerlich nicht schaden um kräftiger und vor allem schneller durch den puck zu gehen (schlagen) aber entscheident sind schon in erster linie die technische ausfuehrung. hier die bereits erwähnten faktoren zu nennen. weiters kommt natuerlich dazu das du auch dementsprechend skaten kannst damit du dann diese bewegungen auch durchführen kannst. auf youtube findest du sicher ein paar gute anleitungen wo du dir dann mehr vorstellen kannst. gruss crugone

Was möchtest Du wissen?