Wie kann ich den Kapuzenmuskel trainieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Kapuzenmuskel (M. trapezius; Bild, rot), der sich von der Wirbelsäule (12.Brustwirbel bis 1. Halswirbel und Hinterhauptsbein zur Seite bis zur Schulterblattgräte zieht, trainierst du in seiner Gesamtheit durch all diejenigen Übungen, bei denen du die in Schulterhöhe erhobenen Arme zur Seite auseinander bewegst. Das kannst du am einfachsten mit einem Theraband erreichen, aber genauso am Seilzug oder durch reverse Butterfly. Wenn du dich in Bauchlage auf einem Kasten (Bank oder ähnlich) befindest oder dich mit bis in die Waagerechte vorgebeugten Rumpf hinstellst, kannst du auch zwei Kurzhanteln zur Seite anheben. Zusammen mit dem Kapuzenmuskel trainierst du mit den aufgezählten Übungen zwangsläufig das hintere Drittel des Deltamuskels (Bild, grün), den Untergrätengrubenmuskel (M. infaspinatus; Bild, blau) und den rautenförmigen Muskel (M. rhomboideus; Bild gelb).

verändert nach Internetrecherche - (Training, Kapuzenmuskel, Training Kapuzenmuskel)

Was möchtest Du wissen?