Wie kann ich an den Oberschenkeln cm verlieren???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist noch jung, wächst wahrscheinlich noch ein ganzes Stück und bist, so wie du jetzt bist, mit Sicherheit nicht zu dick. Dein BMI ist bei 20,9 das ist im unteren Normalbereich, also eher zu dünn als zu dick. Du solltest auf keinen Fall abnehmen, das könnte nämlich deinem Wachstum schaden.

Was du aber immer machen kannst, ist Sport. Jetzt nicht einfach Laufen oder ins Fitnessstudio, das macht eigentlich keinem Spaß (zumindest mir nicht), sondern such dir einen interessanten Mannschaftssport wie Handball, Fußball oder Volleyball. Das ist gesund und dein Körper wird definierter. Keine Sorge, egal wie viel Sport du machst, als Frau wirst du auch mit Krafttraining keine Muskelberge anhäufen und es wahrscheinlich nur mit höchster Anstrengung schaffen, überhaupt sichtbare Muskeln zu definieren.

Langer Rede kurzer Sinn: Ernähre dich gesund und ausgewogen, mach Sport und bleib sonst genau so wie du bist, das ist nämlich genau richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathi2512
29.01.2014, 18:44

Ich habe vor 3 wochen angefangen meine Ernährung umzustellen (d.h. Keine Süßigkeiten und viel Obst und Gemüse) .. Dadurch habe ich jetzt schon 2-3 kg abgenommen .. Naja auf der Waage aber leider merke ich es nicht an meinem Körper :( .. Achso und vielen dank für deinen Tipp :) aber kann man da wirklich sonst nichts machen? Ne oder?! :)

0

Ich habe jetzt schon 5kg in 5wochen abgenommen. Ich habe einfach diese zeit lang kein naschi zu mir genommen. Und ich bin total stolz drauf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Cola, Chips und McFress weg, dann werden deine Oberschenkel von alleine normale Breite annehmen. Iss organisch und bewege dich viel, dann kannst du der Konfirmation gelassen entgegenschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?