Wie ist eine High Carb High Protein Low Fat Ernährung zu bewerten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schlecht für Leber, Bauchspeicheldrüse und Hormonhauhalt. Sehr viele Hormone sind auf Nahrungsfett angewiesen, aber kein einziges und auch kein Organ, auf Kohlenhydrate. High carb ist der schnellste Weg in Leberverfettung und Diabetes. Ja, richtig - carbs begünstigen eine Verfettung der Leber.

Fette sind für den Körper enorm wichtig. Es müssen aber gesunde Fette sein, vor allem die essentiellen, also die, welcher der Körper selbst nicht herstellen kann und deshalb aus der Nahrung beziehen muss. Das sind praktisch alle pflanzlichen Öle wie Olivenöl, Rapsöl Leinsamen- oder Sonnenblumenöl. Oder das Fett, das in Nüssen ist. Deshalb machen sich Sportler viel Salat mit Ei oder Fleisch und gutem Öl oder essen Nüsse nebenbei als Snack.

Auf High Carb kann man hingegen verzichten.

Was möchtest Du wissen?