Wie halte ich beim Joggen länger durch?

4 Antworten

Versuche dich langsam zu steigern. Ich habe auch ab KM 5 immer eine schwere Phase bei der ich am liebsten aufhören würde. Die ist aber nach ca. 2 KM überstanden und dann läuft es wieder besser. Vielleicht reicht es bei dir auch wenn du es schaffst über diesen "toten" Punkt zu kommen.

Hi,

ich finde es völlig normal, wenn man nach einer Ausdauereinheit erst einmal völlig groggy ist. Zeugt es doch davon, dass jemand intensiv trainiert hat. Stellt sich nur die Frage, wie schnell man sich von der Belastung wieder erholt. Wenn Dir Dein Training zu anstrengend ist, dann lauf doch einfach langsamer oder verkürze die Strecke. Sorge für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und ernähre Dich ausgewogen und gesund, dann wird das schon. No pain, no gain.

Gruß Blue

Du musst einfach lange genug trainieren, und den Körper langsam aber kontinuierlich an eine steigende Belastung gewöhnen. Der Körper muss einige Anpassungen vornehmen, die gerade am Anfang immer etwas schwer fallen. Die Muskulatur muss sich anpassen, das Herz-Kreislauf-System, der Bewegungsapparat. Das ist gerade am Anfang manchmal etwas problematisch. hier ist Durchhaltevermögen gefragt.

Was möchtest Du wissen?