Wie gut sind Hula Hoop Reifen für die Reduzierung des Bauchfettes?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

mit dem Hula-Hoop-Reifen trainierst Du vor allen Dingen die Kernmuskulatur und zwar die Muskeln, die sich innen rund um die Wirbelsäule (insbesondere LWS-Bereich) befinden. Eine starke Kern-/Tiefenmuskulatur schützt und stabilisiert die Wirbelsäule.

Zusätzlich wird die Beweglichkeit im Hüftbereich trainiert, und der Reifen übt eine massierende Wirkung aus und fördert so die Durchblutung.

Natürlich wird auch die Bauchmuskulatur (insbesondere die innere) beansprucht, aber Hula-Hoop-Kreisen zählt nicht zu den typischen Bauchübung und verhilft allein auch nicht zu einer schlanken Taille - da bedarf es schon einiges mehr. Die Muskulatur wird jedoch auf jeden Fall strammer. Und eine stramme Taille fühlt sich doch gleich viel besser an, als wie eine schwabbelige.

Wenn Du abspecken möchtest, so funktioniert das primär über eine Ernährungsumstellung. Mit Sport allein ist dies nicht zu schaffen - es sei denn, Du trainierst wirklich jeden Tag und zwar sehr intensiv. 

Gruß Blue

Durch Hula Hoop Reifen wird sich nicht sehr stark das Bauchfett reduzieren lassen. Bauchfett ist gar nicht so einfach es wegzubekommen. Gewisse Bauchübungen können da etwas helfen, doch leider ist das Problem, dass das Fett oberhalb der Bauchmuskulatur liegt.

Das würde ich bezweifeln solange man das nicht stundenlang hintereinander macht.

Grundsätzlich hilft gegen Bauchfett nur eine kalorienreduzierte Ernährung. Abgenommen wird in der Küche, Sport kann das nur leicht unterstützen, mehr nicht.

Was möchtest Du wissen?