Mit Hula Hoop zur schlanken Taille?

1 Antwort

Hi,

mit dem Hula-Hoop-Reifen trainierst Du vor allen Dingen die Kernmuskulatur und zwar die Muskeln, die sich innen rund um die Wirbelsäule (insbesondere LWS-Bereich) befinden. Eine starke Kern-/Tiefenmuskulatur schützt und stabilisiert die Wirbelsäule.

Zusätzlich wird die Beweglichkeit im Hüftbereich trainiert und der Reifen übt eine massierende Wirkung aus und fördert so die Durchblutung.

Natürlich wird auch die Bauchmuskulatur (insbesondere die innere) beansprucht, aber Hula-Hoop-Kreisen ist keine typische Bauchübung und verhilft allein auch nicht zu einer schlanken Taille - da bedar es schon einiges mehr.

Gruß Blue

Grundsätzlich muss du wissen dass für sich alleine kein Sport der Welt deine Taille schlank macht, sondern nur eine Ernährungsumstellung mit wenig Kohlenhydraten. Die, gepaart mit dem Sport, der dem Umsatz erhöht, bringts.

Was möchtest Du wissen?