wie bekomme ich Sprintausdauer ?

1 Antwort

Laut Weineck, J. (Optimales Training, 2000, 11. Auflage, S. 426f.) ist zwischen Sprintausdauer und Schnelligkeitsausdauer zu unterscheiden. Sprintausdauer "ist die Fähigkeit (...) während des gesamten Spiels eine Vielzahl an maximalen Sprints absolvieren zu können, ohne dass es zu einer nennenswerten Abnahme der Antrittschnelligkeit kommt." Sie ist vor allem bei den Spielsportarten wie Fußball entscheidend. Sie darf laut Weineck nicht mit der Schnelligkeitsausdauer verwechselt werden, welche auch als "Stehvermögen" bezeichnet wird. Hier geht es darum die maximale Laufgeschwindigkeit möglichst lange aufrecht erhalten zu können. Sie ist vor allem im 200 oder 400m Lauf entscheidend von Bedeutung.

Letztere kann bei Ballsportarten vernachlässigt werden. Hier ist die Sprintausdauer von höherer Bedeutung. Sie kann am besten mithilfe von kurzen Sprints (max. 30m) trainiert werden. (zwischen den Sprints kurze Trabpausen einlegen).

Was möchtest Du wissen?