wie bekomme ich Sprintausdauer ?

2 Antworten

Laut Weineck, J. (Optimales Training, 2000, 11. Auflage, S. 426f.) ist zwischen Sprintausdauer und Schnelligkeitsausdauer zu unterscheiden. Sprintausdauer "ist die Fähigkeit (...) während des gesamten Spiels eine Vielzahl an maximalen Sprints absolvieren zu können, ohne dass es zu einer nennenswerten Abnahme der Antrittschnelligkeit kommt." Sie ist vor allem bei den Spielsportarten wie Fußball entscheidend. Sie darf laut Weineck nicht mit der Schnelligkeitsausdauer verwechselt werden, welche auch als "Stehvermögen" bezeichnet wird. Hier geht es darum die maximale Laufgeschwindigkeit möglichst lange aufrecht erhalten zu können. Sie ist vor allem im 200 oder 400m Lauf entscheidend von Bedeutung.

Letztere kann bei Ballsportarten vernachlässigt werden. Hier ist die Sprintausdauer von höherer Bedeutung. Sie kann am besten mithilfe von kurzen Sprints (max. 30m) trainiert werden. (zwischen den Sprints kurze Trabpausen einlegen).

Sprintausdauer, wird allgemein als Schnelligkeitsausdauer bezeichnet, sprich über einen langen Zeitraum seine MAximalgeschwindigkeit halten bis man "eingeht", also langsamer wird. Beginnt schon bei den 100m-Sprint, dass man als Untrainierter leicht langsamer wird. Wie ich früher angefangen hab diese zu trainieren weiß ich nicht mehr. Mittlerweile mach ich im Training wenns richtig zur Sache geht 10 mal 200m mit 2 min Pause. Also sprich, wenn du viele Läufe machst mit wenig Pause dazwischen, dann steigert das schon deine Schnelligkeitsausdauer. Es müssen keine 200m sein, beginnen kannst du schon mit 80m, zügig zurücklaufen und dann gleich den nächsten 80m Lauf. Mit der Zeit kannst du dich dann mit der Distanz steigern. Aber wie in allem würde ich dir empfehlen einen Trainier aufzusuchen, der deinen momentanen Leistungsstand einschätzt und demzufolge dir einen Trainingsplan aufstellt, viel Erfolg! MfG

man sagt ja das liegestützen und klimmzüge im sprint schneller machen! wieso ist das so?

stimmt es ??? und wieso ist dass so???

...zur Frage

Mit welchen Übungen kann man seine Sprinttechnik am besten verbessern?

Was gibts da für gute Übungen um ein Training für Sprinter besonders effektiv zu machen? Wie könnte so eine ganz spezifische Trainingseinheit für Sprinter aussehen?

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Trainingsablauf zwei Wochen vor SprintWettkampf (Leichtathletik/100m)

Hallo, Wie sollte man für den Wettkampf trainieren, der in 2,5 Wochen ist ? Das ist dann der erste Wettkampf für unser Verein diese Saison. Im Winter haben wir jetzt nur Ausdauer und Sprintausdauer Krafttraining gemacht. Kurzsprints so gut wie gar nicht. Sollten wir jetzt die Frequenz und die SprintFähigkeit steigern, also jetzt dann für eher kurzsprints bis 100m oder 120m ? Bourbonkid

...zur Frage

Mit Fahrrad Punkte kassiert?

Hey Leute, ich bin leidenschaftliche Radfahrerin und fahre immer vorsichtig und achte auf den Verkehr. Vor einer Woche ist mir aber ein Missgeschick passiert.. ich habe die rote Ampel nicht gesehen und bin über rot gefahren.. natürlich war direkt hinter mir die Polizei und ich wurde angehalten. Ich wurde nach meinem Führerschein gefragt, aber ich hatte ihn nicht mit. Denkt ihr das hat jetzt Konsequenzen? Ich mache mir wirkliche Sorgen, dass ich Punkte bekomme.. ich habe auch schon im Internet geschaut, ob man das online sehen kann, ob einem schon Punkte eingetragen wurden (https://www.punkteflensburg.de/form.php#faq) aber so schnell geht das ja nicht oder?

Was denkt ihr, muss ich mir Sorgen machen, dass ich Punkte bekomme oder nicht? Und wie lange dauert das bis ich meine Punkte einsehen kann?

...zur Frage

Sprintausdauer/Schnelligkeitsausdauer??

Wie kann man seine sprintausdauer verbessern ?(im bezug auf fußball) zb es gibt fußballer wie theo walcott die den ball von ihrem strafraum den ball nehmen und bis zum gegnerischem tor mit schleppen aber im hohen tempo. gibt es übungen dass man seine sprintausdauer verbessern kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?