Welches ist das beste Krafttraining für Sprinter?

1 Antwort

Wenn man sich die Weltklasse-Sprinter anschaut, dann trainieren die ganz bestimmt den ganzen Körper, weil eben das gesamte Muskelpaket des Körpers für einen guten Sprinter wichtig ist. Natürlich ist ein Schnellkrafttraining für die Beine sehr wichtig, aber der Oberkörper und die Arme gehören eben auch dazu, um den Laufstil zu verbessern, und vor lauter Geschwindigkeit im Oberkörper die nötige Gegenkraft entwickeln zu können.

Fitness und MMA im optimalen Verhälnis?

Hallo Leute ich habe folgenede Frage an euch. Ich weiß nicht so recht wie ich am besten und effektivsten trainieren kann, ohne die Schnellkraft für den Kampfsport zu verlieren aber ebenso auch einen guten Körper zu haben? Vorbild für später wäre Fyling Uwe. Da wäre auch wichtig mit wievielen Wiederholungen bei Krafttraining zu trainieren ist, für dieses Ziel. Und natürlich auch Dehnen. Mein aktueller Trainingsplan:

Montag im Fitnessstudio: Brust, Bizeps, Bauch (alles jeweils 2-3x Sätze mit 12 Wiederholungen.

Dienstag: MMA-technicktraining mit anschließendem Dehnen

Mittwoch: Sparring und Grappling mit anschließendem Dehnen

Donnerstag im Fitness: Rücken, Trizeps, Bauch (wieder 2-3 Sätze mit 12 WH)

Freitags: nur Grapplingtraining mit anschließendem Training

Samstag: Sparring und Grappling mit anschließendem Dehnen

Sonntag im Fitness: Beine, Bauch, Po, Nacken, Schultern (wieder 2-3 Sätze mit 12 WH)

Ich tue wirklich alles dafür um mein Ziel zu erreichen und wäre euch echt dankbar wenn ihr mir gute ratschläge gebt um effektiver zu trainieren und auch die oben genannten Ziele zu erreichen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?