Wie baut man eine Maschine zum Loipen selber spuren, um sie hinter den Traktor zu spannen?

2 Antworten

Hoi doble. Habe kürzlich in einer LW-Fachzeitschrift ein Professionelles Gerät für den Dreipunktanbau gesehen (denke es war DLZ oder Top-Agrar). Das heisst es geht schon mit dem Traktor. Das Gerät besteht hauptsächlich aus einer Fräse, wie sie auch die Ratracs haben, und einem Abschlussbrett. Versuchs mal mit einer Cambridge-Walze und hinten eventuell noch eine leichte Glattwalze oder ev. auch einem kleineren Baumstamm. Gruss passLu

Die Frage ist zwar schon älter, aber ich hab folgendes gemacht. Habe erst mit der Cambridgewalze eine Spur gemacht. Dann hab ich alles mit einer Alu Schaufel flach gemacht und die ein oder andere Stelle (Mullhaufen etc.) ausgebessert. Man könnte auch einfach eine Gummimatte hinter die Walze hängen, dann würde man sich die Handarbeit sparen. Am bestens abends präparieren, damit die Bahn nachts durchfrieren kann. Ergebnis: keine perfekte aber doch ganz akzeptable Skatingloipe. Außerdem hat man sie für sich alleine und muss nicht ins Skigebiet fahren. Übrigens hab ich das ganze bei nur 10-12 cm Schneehöhe gemacht!

Was möchtest Du wissen?