Werde ich durch Ausdauertraining deutlich langsamer?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

je nach dem was du beim wk erreichen willst kannst du dich darauf vorbereiten. so schnell passiert die anpassung im körper von ft auf st fasern auch nicht. weiß nicht wieviel te du pro woche hast aber 1-2 mal ausdauertraining schadet nie! ist fürs hk system super und auch für die durchblutung im körper. und wenn du nicht auf den ersten platz aus bist dann schaffst du die 4,56 auch. ich würde das verhältnis von sprinttraining und ausdauertraining im rahmen behalten (zb 3:1) dann meisterst du auch die 4,56 ohne das du angst um deine sprint leistung haben musst und deutlich langsamer wirst.

Macht joggen langsamer?

Hallo erstmal an alle,zwar wurde diese frage von jemandem anders schonmal gestellt doch trotzdem habe ich keine richtige antwort gefunden,und zwar: macht joggen mein sprintschnelligkeit langsamer? Da ich alles dafür tun um Profi zu werden trainiere ich sehr hart,war davor im verein doch seit ich mich verletzt hab trainiere ich selber schon seit längerem um dann wieder sehr gut zum mannschaftstraining zurückzukehren.Ich gehe 1-2 mal die woche joggen und dabei immer einmal treppenlaufen,d.h. an dem tag wo ich treppenlaufen geh jogg ich so 17-20 min dahin,laufe über 150 stufen hoch mache kurz pause trainiere meine oberschenkel und wiederhole dann den vorgang mit den stufen 3mal.Dann jogge ich so wieder in 18 min zurück.Alles in allem brauche ich aber immer so um die 1 stunde mit pause einberechnet.Dann gehe ich auch einmal so 40 minuten joggen ohne treppenlaufen und samstags und sonntags trainiere ich morgens dribblings und schussübungen.Nun will ich wissen ob ich durch das joggen langsamer geworden bin,neulich kam es mir nämlich so vor,und was kann ich dafür tun um schneller zu werden?Vielleicht am Wochenende am Beginn des Trainings ein paar sprintintervalle? Ich danke im voraus und hoffe auf eure antworten Dankeschön :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?