welcher tennisschläger ist für serve-volley-spieler am besten geeignet?

5 Antworten

Entschuldigung dass du auf meine antwort so langen warten musstest. Ich finde, dass der Babolat pure drive ein Allroundschläger ist er ist aber sehr teuer. Di könntest dir ja auch zum Beispiel einen Schläger kaufen der was nur für serve and volley geeignet ist. Aber wenn du dann gegen einen gegner spielst der deinen Service gut retourniert dann geht die Vorhand und die Rückhand nicht so genau und scharf. Beim Serve and volley kommt es darauf an dass du einen sehr guten Aufschlag hast und natürlich einen super volley. Ich persönlich spiele fast nie nit serve and volley.

Liebe Grüße und gutes gelingen wünscht Daniel

Das kommt trotzdem auf deine Spielart an. Ich spiele selbst gerne Serve and volley und finde diesen Schläger sehr passend :

http://www.myfairdeal.de/webshop/Head-YouTek-IG-Prestige-Mid

eine pauschale Antwort kann man geben, aber keine spezielle Empfehlung, weil du das selbst individuell beurteilen musst. Die Modellvielfalt an Schlägermodellen ist riesig, und in Kombination mit den verschiedenen Saitenmodellen und vor allem mit den unterschiedlich möglichen Bespannungshärten, ist eine konkrete Empfehlung nicht möglich. Grundsätzlich kann man nur sagen, dass der Schläger idealerweise eher grifflastig sein sollte. Alles andere sollte man selbst testen. Allerdings sollte man nicht zu viel testen, und sich möglichst bald festlegen. Denn schließlich kommt es letztendlich immer noch am meisten auf die Fähigkeiten des Spielers an. Nur weil man den Schläger von Nadal spielt, spielt man noch lange nicht so gut wie er ... ;-)

Hält ein Tennisschläger ewig, oder lässt er in seinen Spieleigenschaften mit der Zeit nach?

Ich bin Hobby-Tennisschläger und habe einen mittlerweile etwa vier Jahre alten Tennisschläger. Ich spiele pro Woche etwa 2 Stunden. Ich bin mit meinem Schläger eigentlich sehr zufrieden, und möchte mal wissen, ob die Spieleigenschaften des Rahmens im Laufe des jahrelangen Gebrauchs eigentlich mal nachlassen, so dass der Rahmen evtl. gar nicht mehr so gute Schwingungs-, Steifigkeits- oder Beschleunigungseigenschaften hat, wie er zu Beginn hatte? Mit anderen Worten, ist der Schläger irgendwann mal "ausgelutscht" ist. Wenn es erfolgsversprechend ist, würde ich mir das gleiche Modell wieder neu kaufen. Wer weiß mehr?

...zur Frage

Wie spielt man einen Halbvolley beim Tennis richtig?

Der Halbvolley gehört ja nicht zu den Grundschlägen beim Tennis, ist aber dennoch für Serve-and-Volley-Spieler und vor allem auch für Doppelspieler sehr wichtig. Ich finde den Halbvolley ziemlich schwierig, und würde mich sehr über ein paar Tipps von euch freuen, die mir helfen, den Halbvolley etwas besser zu spielen. Wer kann mir dazu ein paar Tipps geben?

...zur Frage

Welches Schlägermodell eignet sich für einen jugendlichen Tennis-Anfänger?

Ich möchte dem 12-jährigen Sohn eines guten Freundes einen vernünftigen Anfänger-Tennisschläger zu Weihnachten schenken. Der Junge ist sehr talentiert, hatte bisher einen alten Leihschläger (Junior-Modell). Ist in diesem Fall schon ein Erwachsenen-Schläger zu empfehlen? Wenn ja welches Modell genau?

...zur Frage

Wie hart bespannt ihr euren Tennisschläger?

... und was für ein Spielertyp (welche Spielweise: Topspin, Serve and Volley, etc.) seid ihr?

...zur Frage

Kann der Rahmen beim Tennisschläger durchs spielen brechen?

Rege mich eigentlich beim Tennis nicht sonderlich viel auf. Wenn dann Ärger ich mich innerlich, schmeiße aber nie den Schläger zu Boden. Trotzdem hört er sich zur Zeit komisch an, sieht auch nicht ganz gut aus am Rahmen... mein Spielpartner hat gemeint, der Rahmen wäre gebrochen. Kann das passieren, ist das eine Abnützungserscheinung, oder Materialfehler? wenn er denn wirklich durch ist... kann ich damit noch lange spielen?

...zur Frage

Optimale Besaitungshärte für Babolat Pure Drive + ?

Hallo,

welche Besaitungshärte würdet ihr mir bei dem "Babolat Pure Drive +" und der Saite "Pro Hurricane Tour 1,30mm" empfehlen?

Ich spiele meistens Topspin und sehr oft Serve-and-Volley.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?