Optimale Besaitungshärte für Babolat Pure Drive + ?

1 Antwort

Pasher liegt da nicht ganz richtig. Ein weich besaiteter Schläger(bspw. 22kp für den Pure Drive) bietet durch den entstehenden Trampolin-Effekt mehr Power. Der Ball wird jedoch immer unkontrollierbarer, je weiter man mit der Besaitungshärte nach unten geht. Mehr Kontrolle erzielt man wenn man die Besaitungshärte erhöht. Dementsprechend verliert man aber an Power. Je nach Saite liegt die mittlere empfohlene Besaitungshärte des Babolat Pure Drive bei 26 plus minus 1 kp. Die mittlere empfohlene Besaitungshärte hängt dabei hauptsächlich von der Kopfgröße des Schlägers ab. (.....)

Wie hart bespannt ihr euren Tennisschläger?

... und was für ein Spielertyp (welche Spielweise: Topspin, Serve and Volley, etc.) seid ihr?

...zur Frage

wie oft kauft ihr euch einen neuen schläger?

hi leute, ich spiele ja sehr gerne mit meinen babolat pure storm, der schläger ist nicht v der stange hat 1,5cm überlänge u einen weicheren rahmen, aber die technik ist ja so rasant bei allen dingen. Hab jetzt den neuen babolat, weiss nicht wie er heist, der neue blaue den roddik spielt, gespielt damit u das gefühl fand ich bei meinen besser!

Wie macht ihr das? gruß Max

...zur Frage

Midsize oder Midsize-Plus Tennisschläger?

Hi,

ich spiele schon seit einiger Zeit Tennis, insgesamt so 10 Jahre. Hatte immer just-for-fun in einem Verein gespielt, dann mal so 2 Jahre nicht und dann wieder letztes Jahr im Sommer und dieses Jahr auch wieder. Ich spiele immer noch mit einem Oversize(wenn nicht sogar -plus) Schläger und hätte gerne mal einen neuen. Ich frage mich nun, ob ich eher einen Midsize oder einen Midsize-Plus Schläger holen sollte. Spielerfahrung habe ich ja und nun weiß ich nicht, ob es nicht "Zeit" für einen Midsize wäre.. oder ob der Sprung eben zu groß ist. Außerdem ist mein Schläger sehr leicht und da Midsize Schläger ja oft auch schwerer sind, wäre da auch ein großer Schritt. Ich wollte gerne wieder regelmäßig spielen. Generell ist mir Kontrolle wichtiger als Kraft, falls das helfen sollte. Ich war bereits in einem Laden und mir wurde geraten, einen Babolat Contest Drive und einen Wilson K Slam zu testen, beides "Allround Schläger" was ich wohl mal machen werde. Könnt ihr da vielleicht aus Erfahrung sprechen?

...zur Frage

Meistgewählter Saitendurchmesser?

Hallo,

die gängigsten Saitendurchmesser sind ja (1,20mm; 1,25mm; 1,30mm; 1,35mm).

Welcher Saitendurchmesser würdet ihr sagen, wird am meisten verwendet, welcher hat die meisten Vorteile?

Und welchen Durchmesser würdet ihr bei der Pro Hurricane Tour empfehlen?

...zur Frage

Lohnt sich ein zweiter Tennisschläger?

Ich überlege mir einen zweiten Schläger zu holen und frage mich ob dieser sich lohnt. Und wenn ja, ob ich das gleiche Modell(Babolat Pure Drive GT (aktueller)) oder ein anderes Modell (Aero Storm GT) holen soll!

...zur Frage

Welche Bespannungshärte ist besser für einen TopSpin-Spieler?

Gleich mal ein paar Daten, damit ihr mir besser helfen könnt:

  • Ich spiele meistens von der Grundlinie, mit recht viel Kraft und Spin. Manchmal gehe ich ans Netz, aber nur wenn ich z.B. nach einem Angriffsball, wenn ich den Gegner in eine Ecke gedrängt habe.
  • Ich bin Jugendspieler, spiele in der Verbandsliga
  • Mein Schläger ist der Pure Storm
  • Meine Saite ist die RPM Blast, ich spiele sie momentan mit 25/24 Kg.

Also meine Frage: Wäre es besser, wenn ich die Saite härter oder weicher bespanne?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?