Welche muskulären Dysbalancen sind die häufigsten bei Fußballern?

2 Antworten

Hallo steini, das betrifft am meisten die Oberschenkelmuskulatur, durch den starken Quadrizeps sind die rückseitigen Muskeln und die Adduktoren häufig überlastet. Mehr zum Thema gibt es hier: http://www.sportmedizin-ostalb.de/pdf/Fussball%20Symposium%202007.pdf (am besten das Dokument auf Dysbalance durchsuchen).


steini9 
Fragesteller
 19.03.2009, 14:48

Vielen Dank an euch beide.

0

Fußballer haben meistens O Beine. Das kommt daher, weil man immer mit der Innenseite des Fußes spielt und dadurch die Hüfte sehr stark aufdreht. Dann kommts zur Außenrotationsstellung der Oberschenkel und zu O-Beinen.