Welche legalen Doping/leistungssteigernde mittel gibt es?

4 Antworten

Ich bin Wettkampfbodybuilder da gibt es schon so ein paar legale Tricks die man anwenden kann damit man mehr Leistung bringen kann z.b. gibt es Glycerin das nimmt man ca. eine halbe Stunde vorm Training man fängt mit 25 ml an und erhöt dann bei Bedarf. Glycerin zieht das Wasser unter der Haut in den Muskel dadurch bist du leistungsfähiger man kann die Wirkung auch noch mit einer halben Aspirin verstärken was das Blut dünner macht. Glycerin ist auch vor dem Wettkampf sehr beliebt dadurch das es das Wasser unter der Haut in die Muskeln zieht sieht man trockener aus und die Muskeln sind voller. Dann gibt es da noch ein Hausmittel nämlich Backpulver man nimmt 0,3 g pro Kilo Körpergewicht einfach in Wasser auflösen und runter mit dem Zeug. Zur Wirkung: Das Backpulver also eher das Natriumbicarbonat im Backpulver macht deinen Körper Basisch dadurch wird die Muskelübersäuerung hinausgezögert und so schaft man 3-4 mehr Wiederholungen das bringt aber auch nur was bei wirklich schwerem Training im Bereich von 6-8 Wiederholungen aber dadurch das Backpulver den Körper Basisch macht sollte man das nicht zu oft machen das kann sonst echt gefährlich werden einmal im Monat geht das schon. Das sind so meine effektivsten Trcks die ich kenne aber ich kann dir sagen es gibt noch viel mehr.

Hey, ich habe auf letztens irgendwo gelesen, dass man 50ml Glyzerin am Vorabend mit einem Liter Wasser zu sich nimmt und 1-2 Stunden vorm Training 100ml Glyzerin mit einem Liter Wasser. Was hälst du davon?

Und noch eine Frage zum Trick mit dem Backpulver. Wann sollte man diese 0,3g pro Kilo Körpergewicht zu sich nehmen? Direkt vorm Training? Und kann man die Glyzerin Methode und den Trick mit dem Backpulver unbedenklich zusammen verwenden? Wäre cool wenn du antwortest :)

0

Eher sowas wie Coffein/Ephedrin, aber nicht wie Creatin, das man über einen längeren Zeitraum einnehmen muss! Das wird schwierig, ich kenne nichts was sehr kurzfristig wirkt. (.....)

Ist Spitzensport ohne Doping möglich?

Mich würde mal interessieren, ob es überhaupt möglich ist, im Spitzensport, so wie er momentan abläuft, ganz vorne dabei zu sein, ohne zu dopen. Ich weiß, dies ist eine etwas provokante Frage und sicherlich von Sportart zu Sportart verschieden, aber beim Radfahren und Skilanglauf z.B. würde mich eure Meinung schon interessieren.

...zur Frage

Gehört für Euch die Einnahme von Eiweiß- und Creatinpräparaten schon zu Doping?

Gibt es ja geteilte Meinungen....

...zur Frage

Was gibt es für einen Grund beim Krafttraining/Bodybuildung zu stoffen...

...wenn man nicht gerade ein Profi werden will?

Ich kanns nicht verstehen, das es meinem Sportverständnis widerspricht. Ich denke man macht Sport um sich im Alltag fitter und vitaler zu fühlen und nicht um sich selbst kaputtzumachen.

mfg Ralle13

...zur Frage

Wie grenzen sich Supplements von Doping ab?

Hab ich hier mal gelesen, Supplements als Nahrungsergänzungsmittel? In wie weit gelten die als Doping bzw grenzen sich davon ab?

...zur Frage

Wie konnte Alexander Winokurov mit Hundeblut schnell Rad fahren?

Alexander Winokurov wurde doch 2006 oder so des Blutdopings überführt...aber eben nicht mit Eigeblut sondern mit Hundeblut! Da ich mich mit den Vorgängen im Körper nicht so gut auskenne interessiert mich, wie das geht, dass ein Mensch auch mit Hundeblut nicht nur überleben, sondern auch noch extrem schnell Rad fahren kann?
Danke schon mal für alle sachlichen Antworten die sich nur mit meinem Thema beschäftigen!

...zur Frage

Wenn ich Potenzmittel nehme ist das dann auch Doping?

Ich bin Leistungssportler und wollte wissen ob Potenzmittel oder deren Einnahme auch als Doping gelten bzw. Doping-Mittel sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?