Welche Kampfsportart ist leicht zu lernen und dient am besten zur Selbstverteidigung?

1 Antwort

Ich betreibe seit geraumer Zeit die Kampfkunst wingtsun. Es ist meiner Meinung relativ egal welche Untergruppe des WT du übst, das läuft später eh fast aufs gleiche raus. WT der EWTO hat den Vorteil, dass es in DEU weit verbreitet ist. Zum WT selbst -es ist direkt und ohne Schnörkel (deshalb siehts vieleicht nicht sehr spektakulär aus)es wird allerdings nicht umsonst wird es mittlerweile von Sondereinheiten der Polizei sowie Militär eingesetzt -man wird schnell in die Lage versetzt sich effektiv zu verteidigen (3-4 Monate 1-2 Einheiten die Woche und man kann sich schon gut wehren) Google einfach mal nach WT und schau dir mal n Video auf youtube an

Wie lange braucht man für die Gürtelprüfungen?

Wie lange muss man denn etwa, bei regelmäßigem Training, an Zeit rechnen um die jeweils höheren Gürtelprüfungen im Kun Tai Ko machen zu können?

...zur Frage

Karate oder Taekwondo?

Mein Neffe (13) möchte gerne wieder Kampfsport machen, er kann sich nur nicht entscheiden ob er Taekwondo oder Karate machen soll. Er ist nicht gerade Selbstbewusst und will auch nicht gleich beim Training verkloppt werden! Außerdem möchte er sich "sicherer" fühlen es ist nicht so das er verdroschen wird oder so, er will sich aber sicherer fühlen wenn ihn z.B. die Älteren in der Schule blöd anmachen. Was würdet ihr im für einen Sport empfehlen?

Vielen dank schoneinmal!

...zur Frage

Ist es hilfreich, Aikido und WingTsun gleichzeitig zu trainieren?

um sich perfekt verteidigen zu können (selbstverteidigung) ? oder kennt ihr noch bessere kampfkünste?

...zur Frage

Wer von euch macht Kampfsport? und warum macht ihr das?

Ich überlege, ob ich nochmal mit dem Kampfsort machen soll (ju-jutsu hab ich mal gemacht). Das ist schon was her, denn nach dem gelbgurt hatte ich keine Lust mehr. Also meine frage an euch: Warum führt ihr Kampfsport aus und was erreicht ihr durch ihn? (Also vielleicht erhötes Reaktionsvermögen :D??)

...zur Frage

Welcher Kampfsport eignet sich gut als Selbstverteidigung für Senioren?

Durch vermehrte Angriffe auf ältere Menschen haben auch meine Eltern etwas Sorgen bekommen allein unterwegs zu sein, und ich sogar überlegt etwas für die Selbstverteidigung zu tun. Gibt es dafür eigene Kurse? Oder eignet sich eine Kampfsportart besonders gut? Wer von Euch weiß Bescheid?

...zur Frage

Darf ich mit Nackenproblemen einen Selbstverteidigungskurs besuchen?

Habe immer große Angst vorm Fallen und auch bei ruckartigen Bewegungen bekomme ich leicht Kopfweh. Möchte aber gerne lernen mich zu verteidigen, ist das für mich ratsam?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?