Was unterscheidet einen Volleyball für den Beach von einem für die Halle?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also, dass sich die beach- von den hallenvolleybällen in material, gewicht und härte unterscheiden kann ich zustimmen, aber ob die sich auch in der größe unterscheide ist mir fraglich, da diese meines wissens gewissen standarts unterliegen! in erster linie unterscheiden sich die volleybäller allerdings im aussehen und in der härte...ein hallenvolleyball ist deutlich härter und ein beachvolleyball dementsprechend deutlich weicher. wie schon gesagt wurde ist die härte so gewählt, dass gute spieler nicht andauernd nur schmettern, sondern auch taktisch spielen. das legen ist ja auch erlaubt, wenn man dafür die faust verwendet.

ein Hallenvolleyball ist schneller und härter. Da man diese Geschwindigkeiten im Beach nicht will weil sonst das Spiel zu langweilig würde und Spielzüge zu kurz wären um attraktiv zu werden.

Was möchtest Du wissen?