Was tue ich gegen Blasen beim Squashspielen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi blacky,

ich hatte auch immer mal wieder Probleme mit Blasen an den Füßen, wenn ich beim Squashen war. Dann habe ich mir sehr gute, teure Sportsocken besorgt. Die haben mir schon mal sehr geholfen, weil diese etwas dicker sind. Außerdem schwitzt man beim squashen oft sehr stark. Und der Schweiß läuft auch an den Beinen in die Schuhe. Wenn ich mal bei einem länger dauernden Squashnachmittag oder Freizeitturnier mitgespielt hab, hab ich immer darauf geachtet, dass ich immer möglichst trockene Socken an habe. Notfalls hab ich eben ein frisches, trockenes Paar Socken angezogen. Seit dem hab ich keine Probleme mehr mit Blasen.

Es könnte sein, dass die Schuhe nicht so gut zu deinem Fuß passen oder du einfach schlechte und/oder abgenützte Schuhe schon hast. Du kannst dir entweder vorbeugend oder wenn du schon eine Blase hast, einfach ein Tape rüber geben, das Hilft ausgezeichnet, eben auch wenn du schon eine Blase hast!

Was möchtest Du wissen?