Was sind Pfadspiele? (sport, ausdauertraining)

1 Antwort

Hallo kapka, Ich vermute, dein Lehrer hat Fahrtspiel gesagt. Kann das sein?

Fahrtspiel ist eine Trainingsmethode, bei der man beim Laufen das Tempo variert, und so zwischendurch zum Bespiel immer wieder kurze Sprints einfügt oder einfach schnelles Laufen mit langsamerem abwechselt. Schau mal hier zum Beispiel: http://www.sportunterricht.de/lksport/fahrtspiel.html Je nach Grundkondition und Gegebenheiten kann man das auch abändern, zum Beispiel statt einem Sprint einen steilen Hügel hochlaufen oä. Ich hoffe ich konnte dir helfen! Lg

Was ist ein Fartlek?

Bin gerade über diesen Begriff gestolpert. Wisst ihr was er bedeutet?

...zur Frage

Intervallmethode vs Dauermethode für das Reiten geeigneter?

Aufbauend auf meine erste Frage würde mich wirklich interessieren, was die Sportwissenschaft zu diesem Thema sagt? Ich weiß, dass im Reitsport, kaum ein allgemeines Konditionstraining durchgheführt wird. Aber ich denke, dass es sich auf jeden Fall lohnen würde Ausdauer und Koordination auch ohne das Pferd zu trainieren. Was meint ihr, ist Intervalltraining oder die Dauermethode geeigneter, um die reitspezifische Ausdauer zu fördern?

...zur Frage

Effektiver trainieren Luftwiderstand oder Magnetbremssystem (Rudergerät)?

Ich möchte mir ein Rudergerät zulegen weiß jetzt aber nicht welches „System“ effektiver ist Luftwiderstand oder Magnetbremssystem ? Mit welchem System kann man besser trainieren bzw. welches wird nicht auf Dauer zu leicht.

Danke euch

...zur Frage

Wie Lehrer überzeugen? :(

Hallo,

beim Sommerfest soll jede Klasse etwas machen. Wir haben uns für die Slackline (http://de.wikipedia.org/wiki/Slackline) entschieden. Jeder soll dabei mithelfen (mit dem Betreuen wechseln wir uns ab). Das Problem: Ich wurde im Juli 2011 an einer Skoliose operiert, und mit der Versteifung komme ich psychisch gesehen nicht besonders gut zurecht. Wenn ich den Leuten dann die ganze Zeit dabei zusehen müsste, würde ich nur daran erinnert werden, was ich alles nicht mehr kann. Und das würde mir ziemlich auf die Psyche schlagen. Das habe ich meinem Lehrer heute gesagt, aber er meinte nur, dass ich lernen soll damit klarzukommen (stimmt zwar auch, aber sich daran zu gewöhnen geht eben nicht so schnell und vllt. auch nicht ohne professionelle Hilfe) und dass ich deswegen trotzdem helfen soll. Ich hatte nicht mal das Gefühl, dass er mir richtig zugehört hat :( Er weiß auch, dass ich Probleme mit der Versteifung habe, und wenn ich da vllt. die ganze Zeit nur sitze und weine, bringt es ja auch nichts. Was kann ich machen, um ihn davon zu überzeugen, dass das nicht das Wahre ist? :(

...zur Frage

Liegestützen richtig ausführen, wie?

Was muss ich dabei beachten? Wie weit sollen die Beine auseinander sein, usw.

Wie viele sollte ich,16, mänlich machen?

Welche Muskel werden dabei gestärkt? Nur die Arme?

Schon mal DANKE☺

...zur Frage

Wann beginnt die Fettverbrennung?

Es heißt doch, dass der Körper (bei Ausdauersport) nach einer Weile auf die Fettreserven umschaltet, also die Fettreserven aufbraucht. Ab welcher Zeit ist das ungefähr? Nach einer dreiviertelstunde? Vielen Dank für eure Antworten und LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?