Was heißt man solle lieber "Prozenttennis" spielen?

2 Antworten

man muss immer die Effizienz des eigenen Spiels im Auge behalten. Als Hobby- oder auch Turnierspieler lebt man bis zu einem gewissen Spielniveau immer auch zu einem großen teil auch von den Fahlern des Gegnern. Prozenttennis heißt also, dass man dem Gegner auch die "Chance" geben muss Fehler zu machen, und selbst nicht zu viel Risiko eingehen sollte.

Tennis ist eine vergleichsweise technisch ziemlich anspruchsvolle Sportart. Bis zu einer gewissen Spielklasse lebt man in einem Match nicht von den eigenen erzielten Punkten, sondern vielmehr von den vom Gegner begangenen Fehlern. Das heißt, man gewinnt ein Match nicht deshalb, weil man viel riskiert, und letztendlich nur mehr Fehler macht, sondern man gewinnt deshalb, weil man möglichst sicher spielt, und dem Gegner die Chance zum Fehler gibt. Prozenttennis ist eine passivere Spielweise, in der man bewusst sicher spielt, immer versucht die Schwächen des Gegners anzuspielen, aber nie zu viel riskiert. Prozenttennis muss nicht immer Spaß machen, weil man sein Temperament einfach etwas mehr im Zaum halten muss, aber unterm Strich ist es oft erfolgreicher. Clevere Spieler finden eine gesunde Mischung aus Prozenttennis und Angriffstennis. Beim Prozenttennis ist man einfach geduldiger und sicherer als der Gegner.

Hi, dem ist eigentlich auch nichts hinzuzufügen. Man spricht bei den Medenspielen (Meisterschaft) oft von Prozenttennis, da es nicht gut ausssehen muss, sondern man nur für den Punkt für die Mannschaft kämpft !!!!

0

Was heisst "über Par spielen"

Kann mir jemand diese Redewendung aus dem Golfsport erklären? Hat das eigentlich auch etwas mit der Ermittlung des Handicaps zu tun?

...zur Frage

Ich werde von meinen teamkameraden und trainer unterschätzt

Hallo zusammen Ich bin 15 und spiele seit 3 monaten in einem neuen Fussballverein Da gibt es ein problem: Ich werde immer von den mitspielern als schlechter spieler beurteilt obwohl ich gut spielen kann. Ich habe das gefühl dass mein trainer dasselbe denkt wie die mitspieler. Was soll ich jetzt tun? Ich danke euch schon voraus furs antworten

...zur Frage

Kontaktlinsen zum Tennis spielen?

Hallo,

ich spiele seit 10 Jahren Tennis und seit zwei Jahren auch leistungsorientiert. Ich trainiere 4-5 mal die Woche in einem Jungendleistungszentrum und spiele die Medenrunde und Turniere. Leider bin ich kurzsichtig und ohne Brille ist es mir nicht möglich, zu spielen. Zudem habe ich kein räumliches Sehen (und ja, auch mit diesem Sehfehler kann man erfolgreich Tennis spielen, auch wenn ich dadurch größeren Trainingsfleiß und Wille zeigen muss).

Vor allem beim Rückhandschlag stört mich die Brille sehr, oft sehe ich mehr den Brillenbügel anstatt den Ball. Auch rutscht diese immer wieder an der Nase...

Meine Trainer meinten jetzt, ich solle es doch mal mit Kontaktlinsen versuchen. Sind diese zum Tennisspielen geeignet? Evtl in Verbindung mit einer Sportsonnenbrille, um Schutz vor Sand zu gewähren?

...zur Frage

Gibt es beim Speerwerfen verschiedene Grifftechniken

Ich meine einmal gehört zu haben, dass es beim Speerwerfen verschiedene Grifftechniken gibt. Stimmt das? Wenn ja, welche verschiedenen Grifftechniken gibt es denn und ist ihre Verwendung reine "Geschmackssache" oder wird zu einer bestimmten geraten?

...zur Frage

Wieviel verliert eine Tennisbesaitung im Laufe der Zeit an Bespannungshärte?

Ich hab zwei gleiche Tennisschläger und hab beide gleichzeitig bespannen lassen. Dann hab ich immer nur mit dem einen Schläger gespielt, weil ich den anderen mit der neuen Besaitung schonen wollte. Jetzt hab ich gehört, dass man lieber beide Schläger abwechselnd spielen sollte (nicht sozusagen hintereinander), weil der nicht benutzte Schläger auch im Laufe der Zeit, auch ohne Tennisspielen, an Bespannungshärte verliert. Stimmt das? Wenn ja, um wieviel Prozent verliert der Schläger an Bespannungshärte?

...zur Frage

TENNIS TROTZ SCHLÜSSELBEINVERLETZUNG

ich habe eine Verletzung am rechten Schlüsselbein , es ist angebrochen, ( bin ca vor 11 Jahren mit dem Fahrrad gegen ein Pfosten gefahren ) Heute habe ich Tennis gespielt und habe danach leichte Schmerzen bemerkt. Mir gefällt Tennis spielen. Ich weiß nicht ob ich weiter spielen soll oder aufhören muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?