Warum ist mein bauchnabel so komisch so tief irgendwie?

Bauch in Jeans - (abnehmen, Bauch, Jeans)

1 Antwort

Ich finde deinen Bauch zu dick. Für meine Begriffe hast du einen dicken schwabbeligen Bauch. Da dieser Bauch durch zu wenig Bewegung entsteht, würde ich etwas dagegen tun. Wenn du möchtest, kann ich dir helfen ihn loszuwerden

Wie kann ich es im Ansatz verhindern dick zu werden? Brauche Hilfe! bitte lesen :)

Hallo! Ich haette nie gedacht dass es mal so "weit" kommt. Ich spiele mindestens 4 mal woechentlich Fussball, immer laenger als eine Stunde. Frueher war ich immer klein und schmaechtig (bin ich heute eigentlich immernoch / 18 Jahre, 174cm, 57-61 kg). Ich bin also sportlich sehr aktiv, doch ich ess auch gerne. Manchmal, wenn ich spaet nachhause komme und vom Abendbrot nur noch wenig ueber ist mach ich mir noch Nudeln mit Ruehrei und Gemuese und so... Ausserdem backt meine Mama viel und leider auch gut! Ich esse also gern und viel. Seit einiger Zeit bemerke ich jetzt meinen Bauch, er ist ein wenig groesser geworden, das komische ist er waechst nur nach vorne! ich bin im Gesicht nicht dicker geworden, und auch so ist mein bauch noch voellig okay! nur ich will nicht erst reagieren wenn es zu spaet ist, meine mutter meinte, als ich ihr den bauch zeigte und um ehrliche meinung gebeten habe, auch dass er ein wenig gewachsen ist. Ich esse gerne auch bevor ich ins Bett gehe, ich krieg einfach ein Hungergefuehl obwohl ich eigentlich satt sein sollte! Meine Frage: wie krieg ich das fett UNTER (da ist das meiste) den Bauchmuskeln weg? und gibt es dinge die man essen kann ohne zuzunehmen? habt ihr sonst tipps? PS: das Bild hier zeigt ne schwangere, mein bauch geht auch so komisch nach vorne, nirgendwo anders hin! aber natuerlich viel weniger als bei ihr hier.. bin maennlich

...zur Frage

Dicker Bauch aber kein Fett!

Ich habe ca. drei Wochen ein Problem mit meinem Bauch! Er sieht total aufgebläht aus! Ich mache öfters Sport in der Woche und habe eigentlich eine schlanke und sportliche Figur und kein bisschen Fett, trotzdem sieht mein Bauch total dick aus! Wenn ich ihn anspanne geht er ein bisschen aber auch nicht komplett zurück. Beim Anspannen sieht man auch, dass dort kein Fett ist. Ich habe schon viel nachgelesen und habe viel vom Blähbauch gehört... ich habe aber keine Beschwerden, die auf inen Blähbauch hinweisen.

Kann es vielleicht sein, dass ich einen großen Magen hab? (hab ich von gehört) Ich esse ziemlich viel! Normalerweise habe ich immer nur zwischendurch gegessen, also nie wirklich richtige Mahlzeiten.. immer nur ein bisschen. In der letzten Zeit allerdings esse ich wieder regelmäßig Morgens, Mittags und Abends aber dann viel.. und versuche zwischendurch Mahlzeiten zu vermeiden..

Könnt ihr mir helfen? Woran liegt das?

Lg Amelisa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?