Wadenkrampf beim Klettern

1 Antwort

Hallo, ich habe wg. Krämpfen eine ganze Weile hochdosiertes Magnesium (aus der Apotheke) genommen. Das hilft. Aber noch viel besser Erfahrung habe ich mit Dehnen gemacht. Also leichtes Dehnen nach dem Klettern, auch abends mal und die Krämpfe waren schnell weg. Ich dehne die Wade nun öfters, einfach immer mal kurz wenn es mir einfällt. Seit ich dehne nehme ich kein Magnesium mehr und habe keinen einzigen Krampf mehr gehabt. Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?