Unterschied zur Halle und Outdoor-welche Schuhe beim Klettern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Fluky,

wie die Anderen schon geschrieben haben, sollte sich dein Freund die Schuhe selber aussuchen und anprobieren! Schenk ihm doch einen Gutschein für ein Geschäft, in welchem es Kletterschuhe gibt. Es gibt sehr wohl wichtige Unterschiede für Kletterschuhe indoor und outdoor! Einige Namenhafte Hersteller von Kletterschuhen haben inzwischen sogar schon Kletterschuhe im Repertoire, die speziell fürs Sportklettern, welches zu meist in der Halle stattfinden, da ganzjährig. Im Endeffekt gebe ich aber den anderen recht, dass es auf den Stein ankommt, wie stark die Schuhe abnutzen. Mal ganz abgesehen natürlich von der Pflege, der Fußtechnik und der Häufigkeit der Benutzung.

Viel Spaß auf dem Geburtstag!

Natürlich muss der Schuh an sich passen, ob nun draußen oder in der Halle ist egal. Der Gebrauch ist der selbe und die Schuhe nutzen sich gleich ab. Ich selbst habe ein paar Kletterschuhe (http://www.outdoor-climbing.de/Kletterschuhe) im Schrank, die ich für beides nutze und gut damit zurecht komme.

Stimmt, Schuhe müssen passen. Ansonsten gibt es für Indoor/Outdoorschuhe keine großen Unterschiede, es sei denn, Du (oder Dein Freund) klettert im 9er-Bereich (schon recht schwer). Dann ist aber eine Halle nicht mehr so attraktiv zum Klettern, und für Outdoor kommt es stark auf die Felsart an. Für Deinen Freund: Nimm einen Gutschein ;-)

Es gibt keinen Unterschied....

Aber: Kletterschuhe sollte sich Dein Kumpel schon selbst aussuchen - jeder hat andere Vorlieben, wie hart oder weich der Gummi sein soll, wieviel Vorspannung der Leisten haben soll, Schnürer oder Velcro - und letztendlich auch, wie klein der Schuh ausfallen soll. Um Euch beiden Enttäuschung zu ersparen, würd ich vorschlagen, dass Du dir lieber etwas anderes einfallen lässt als Kletterschuhe zu kaufen...

Was möchtest Du wissen?