Unfall in der Sporthalle . im Schulsport

3 Antworten

Muss man hier wirklich Rat geben wie man aus dem Unglüch des eigenen Kindes noch Kapital schlagen kann? Ich denke mal: nein.

Grundsätzlich ist ein Schüler/in bei Unfällen innerhalb des Schulgebäudes über die Schule versichert. Es ist in meinen Augen nicht zwingend fahrlässig wenn der Sportlehrer/in die Schüler Geräte oder Matten aufbauen läßt, wobei es natürlich darauf ankommt in welcher Alterskategorie die Schüler sind. Bei Kidds ab 14 Jahren sollte das an sich zu verantworten sein, was im Endeffekt aber juristisch geprüft werden müsste. Das die Lehrerin sich nicht nach dem Gesundheitszustand ihres Schützlings erkundigt ist dann mehr eine menschliche Angelegenheit. Genau wie im Gegenzug der Versuch Schmerzensgeld raus zu schlagen. Grundsätzlich muss eine Art Tatbestand bestehen um Schmerzensgeld einfordern zu können. Das bedeutet das zb. eine Schädigung durch eine andere Person vorliegen muss oder ein gravierender Fehler an einem Objekt / Gerät etc. zu einer Schädigung führt. Dies ist in dem Fall ja nicht passiert. Die Matten sind beim Lösen umgekippt was man als Unachtsamkeit derjenigen die die Matten entnehmen wollten ansehen kann. Letztlich sind das aber jetzt Dinge die nur im Rechtswesen geklärt werden können.

Hallo,

Sportunfälle passieren überall und auch unter der Aufsicht eines Lehrers. Ob eine Verletzung der Aufsichtspflicht vorliegt müsste hier konkret geprüft werden und hängt vor allem vom Alter der Kinder ab.

Für die Behandlungskosten hat in der Regel die gesetzliche Unfallversicherung (GUV) aufzukommen, die auch Folgekosten zu tragen hat.

Da Lehrer trotz ihrer Fortbildungspflicht leider oft nicht ausreichend in Erster Hilfe geschult sind, sind die Hilfeleistungen leider nicht optimal, genügen jedoch den Anforderungen, §323c StGB (Unterlassene Hilfeleistung).

Ein Recht auf Schmerzensgeld lässt sich ggf. aus § 823 (1) BGBableiten, doch ich bezweifle dass in diesem Fall Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Mitschülers vorlag. Zudem ist die Deliktfähigkeit des Mitschülers nach §823 BGB zu prüfen. In diesem Fall müsste die Person über 18 sein.

Gerichtsurteile zeigen, dass ich Schmerzensgelder, die in Deutschland gerichtlich als rechtmäßiges Urteil gefällt werden, sich bei Frakturen im Bereich von wenigen hundert Euro bewegen.

Ich würde ein Gespräch mit der Schulleitung suchen und den Vorfall schildern, sowie darauf hinweisen, dass die Lehrerin die Kinder nicht in die Halle lassen sollte und ggf. einen neuen EH-Kurs besuchen sollte.

Ansonsten, so tragisch es sein mag, ist es ein Unfall, der wahrscheinlich nicht verhinderbar gewesen wäre.

LG

Gibt es eine extra Fallschule für Volleyball?

Nach meinem letzten, ziemlich heftigen, Sturz beim Volleyball, habe ich mich gefragt, ob es hier eine extra Fallschule gibt. Beim Inlinern gibt es ja soetwas. Auch beim Skifahren gibt es Fallübungen, wieso also nicht auch für den Hallensport? Gibt es Fallschulen für speziell Volleyball?

...zur Frage

Wirkt Adrenalin gegen Schmerz??

Ich bin zwar kein Sportler, aber ich frag jetzt trd. mal hier. Ich hatte letztens einen Arbeitunfall,. bei dem mir ein 200 liter Fass auf den Daumen geknallt ist. Mein Daumen war also zwischen diesem Fass und der Halterung eingeklemmt. Ich hab das Fass nur rutschen sehn und hab dann nur gedacht Finger weg. Jetzt sind an meinem rechten Daumen die Beugesehne, beide äußeren Nerven und 2 Blutgefäße durchtrennt, bis auf den Knochen. (unterhalb der Fingernagels im bereich des letztens Gelenkes). Ich hab dann los geschriehen weil ich gedacht hab das mein Finger jez komplett ab wäre, aber nicht vor Schmerz. Und Ich hatte auch nachher kein Schmerzgefühl bis dass sie mir im Krankenwagen Schmerzmittel gespritzt haben. ...

Im nachhinein denke ich aber, dass es eigentlich ein extremer Schmerz gewesen hätte sein müssen, ich kann mich allerdings nicht daran erinnern. Ich wurde auch von Freunden gefragt wie stark der Schmerz war und dann kann ich immer nur sagen, ich hab nix gemerkt!

Kann es sein das ich vom Schmerz nichts gemerkt hatte weil durch den Schock oder durch sonst was so viel Adrenalin frei gsetzt wurde das ich absolut nichts davon gespürt habe??

...zur Frage

Wächst das Band zwischen Schienbein und Wadenbein wieder zusammen, wenn es gerissen ist ohne OP?

Hey, ich hatte mir vor einer Woche bei einem Reitunfall, das Band zwischen Wadenbein und Schienbein gerissen und den unteren teil des Schienbeins gebrochen wo aber nichts verschoben ist. Jetzt meine Frage wächst das Band wieder von alleine zusammen? Mein Arzt meinte es müsse nicht operiert werden da der knochen vom Bruch nicht ver schoben ist. Der Arzt im Krankenhaus meinte es müsste operiert werden,... das Band wird zusammen genäht und mit einer Schraube fixiert und dann würde ein Gibs drum kommen. Nun meine Frage, wachsen Bänder wieder von alleine zusammen oder sterben die ab und werden vom Körper abgestoßen? Ich habe keine Ahnung. Wäre ur nett wenn ihr mir helfen könntet.

liebe grüße an alle

Trinity007

...zur Frage

Sportunfall in der Schule

Hallo zusammen, meine 17-jährige Schwester wurde im Sportunterricht verletz: bei einer Übung ist ihr die Kniescheibe rausgeflogen. Der Lehrer hat sie mit dem Taxi zum Arzt geschickt, ohne Begleitung, keine hat die Mutter informiert, meine Schwerster hat sie dann angerufen, als sie schon mit dem Gips nach Hause unterwegs war. Die Schule meinte, sie übernehmen alle Kosten, ein paar Tage hiess es aber: so was kann nicht in der Schule passieren, sie musste schon eine Verletzung davor haben, was überhaupt nicht stimmt! Sie hatte noch nie Probleme mit. So, im Endeffekt hat man dass als Nicht-Schulunfall bezeichnet... Sie hat jetzt seit Monate Schmerzen, geht zu verschiedenen Untersuchungen... Was kann man in so einem Fall gegen die Schule unternehmen? Wie sieht es mit Schadenersatz aus? Vielen Dank im Voraus. Mary

...zur Frage

Steissbein Problem

Hi Beim Eiskunstlaufen bin ich aus einem Sprung hraus direkt auf mein Gesäss/unterer Rücken geknallt. Daher habe ich starke schmerzen vorallem beim Gehen und Sitzen im Steissbein. Ich bin schon ziemlich oft auf mein Steissbein gefallen und hatte Schmerzen. Jedoch noch nie solche wie diese. Ich habe sofort gemerkt das etwas anders ist und ich habe jetzt echt Angst das da etwas kaputt ist. (Das ist gestern geschehen) Ist es nur geprellt oder angebrochen? Sollte ich zum Arzt gehen? (Bin 15) Bitte helft mir. Danke

...zur Frage

Soll ich meiner Tochter erlauben ohne Sicherheitsweste zu reiten?

Müssen Kinder beim Reiten eine Sicherheitsweste tragen oder kann ich meine Tochter ohne reitenWie ist das mit der Versicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?