Viele Unfälle beim Wildwasser Kajak?

2 Antworten

Die Unfallquote ist beim Kanusport sehr gering, jedoch jeder Unfall ist zu Viel. Wenn man den Kanusport von Grund auf erlernt wie es in den meisten Vereinen angeboten wird, gehört der Kanusport zu den ungefährlichen Sportarten. Die meisten Unfälle passieren auf Grund schlechter Ausbildung bzw. Selbstüberschätzung und Unkenntnis der zu erwartenden Verhältnisse auf den geplanten Flußstrecken.

die Antwort ist gut kurz und Aussagekräftig

0

Ich fahre seit 2006 Wildwasser. Die Zahl der Unfälle ist absolut überschaubar. Voraussetzung dafür ist ein hohes Maß an richtiger Selbsteinschätzung und Wissen. Allerdings passieren jedes Jahr tödliche Unfälle. In manch anderen Sportarten ist das Verletzungsrisiko zum Teil viel höher, tödliche Unfälle sind da aber fast ausgeschlossen.

Für ein sicheres Betreiben des Sports ist ein professionelles Erlernen des Sports voraussetzung. Dazu kommt körperliche Fitness. Die schwierigkeit des Flusses muss zum eigenen Könnensstand passen.

Man muss sich auf jeden seiner Gruppe verlassen können.

Der Fluß muss unbedingt vor der Befahrung inspiziert werden. Andere Wasserstände oder z. B. im Fluss befindliche Bäume können die Gefahr eines einfachen Baches extrem erhöhen.

Was möchtest Du wissen?