Vor 10 jahren mal angemeldet gewesen. Was ist JETZT mit dem Spielerpass?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja da brauchst du einen neuen Pass, denn wenn du von den Jugend in den Herrenbereich aufsteigst brauchst du 2 Pässe einen Jugend und einen Herrenpass, d.h. Doppelspielberechtigung. Wenn du dann in den Herrenbereich kommst wird der Jugendpass ungültig, solltest du dann keinen Herrenpass haben musst du einen neuen beantragen. Somit-> Neuer Pass beim neuen Verein.

das ist ja super. also muss ich mich nicht mehr um meinen ehmaligen pass bzw verein kümmern?!

0
@Goscha

Nein eigentlich nicht du kannst aber mal fragen wenn du ihn wieder haben willst und ich weiß nicht ob wie das läuft mit dem Wechsel, denn wenn dein alter Verein den Pass noch hat, dann bist du ja glaube ich noch da angemeldet.

0

Ich schätze, dein ehemaliger Verein ist im Besitz des Passes. Wahrschienlich hat in der aktuelle Abteilungsleiter (Jugend oder Erwachsene). Zudem ist es wichtig zu wissen, ob er in der Jugend- oder im Aktiven-Bereich ausgestellt wurde. Meines Wissens benötigt man beim Übergang von Jugend- zum Aktiven-Bereich (Herrenmannschaft) einen neuen Pass. Somit könntest du dir über deinen neuen Verein einfach einen neuen Pass austellen lassen. um Klarheit zu bekommen, kannst du mit einem Ansprechpartner des Vereins, der sTaffel oder des Verbandes telefonieren.

ich war so 12-13 jahre alt. ist also denk ich mal jugendbereich oder? bin jetzt 26. sind also locker mehr als 10 jahre her.

0

Was möchtest Du wissen?