Um wie viel Prozent kann man in der Pubertät noch schneller werden?

3 Antworten

Ich denke in Prozent kann man den Schnelligkeitszuwachs nicht ausdrücken. Aber du kannst auf jeden Fall noche etwas zulegen. Das hängt auch stark von der Genetik und dem Typ der Muskelfasern ab, die deine Muskeln haben und das ist von Geburt an vorbestimmt.

Wenn du mit 13 deinen finalen Wachstumsschub noch vor die hast, kann es sogar sein, dass du im Zuge der schnellen Veränderungen der Körperproportionen und Hebelverhältnisse erst sogar noch langsamer wirst. Es liegt an dir, durch fleißiges und regelmäßiges Trainieren den Koordinationszentren deines Gehirns die Möglichkeit zu geben, die Programme, die deine Bewegungen steuern, schnell auf die neuen Verhältnisse anzupassen. Viel Bewegung sorgt auch dafür, dass dein Muskelwachstum mit dem Knochenwachstum Schritt hält. Auf diese Weise kannst du gewährleisten, dass du dann auch allmählich schneller wirst.

Das hat weniger mit der Pubertät, sondern mehr mit deiner Trainingsintensität zu tun. Natürlich schießen in der Pubertät Hormone in den Körper die deine körperliche Entwicklung fördern und auf natürlichem Wege noch deine Grundmuskulatur weiter aufbauen, aber dies bringt dir auch nicht viel, wenn du nicht strukturiert und regelmäßig trainierst.

Was möchtest Du wissen?