Trotz Skisocken aufgeriebene Schienbeine, was mach ich falsch?

3 Antworten

Ich tippe eher, dass die Skischuhe zu groß, bzw. nicht fest genug geschlossen sind. Wenn dann noch eine Druckstelle durch Skiunterwäsche und Skisocken entsteht, kann das schon die Beine aufreiben. Druckstellen am Schienbein jedoch sind völlig normal wenn man entsprechend neutral auf dem Ski steht (mit leichter Vorlage).

Kann sein, das es am Schuh liegt, aber wenn er zu eng wäre, würdest du es schon eher merken. Probier mal 2Paar Socken, oder lass sie schäumen. Geh einfach mal zum bootfitter, oder neue kaufen...

Das liegt daran, daß der Schuh nach vorne zu hart ist oder die Biegeline nicht stimmt und es so einen punktuellen Druck auf das Schienbein gibt. Habe das Problem seit 20 Jahren und schon alles probiert. Schäumen bringt gar nichts, da die Zunge nicht geschäumt wird. Zwei Paar dünne Socken können helfen, auf jeden Fall die Unterhose NICHT in den Skischuh stecken. Hilft das nicht, neuen Schuh kaufen und im Geschäft darauf achten daß der Druck vorne gleichmässig verteilt wird. Mehr unter www.carvingskis.de

Trick beim Schnüren eines Laufschuhs?

Gibt es einen Trick zum Schnüren eines Laufschuhs? Ich habe das Problem, dass die Schuhe mir zu eng werden, weil sich Füße stark anschwellen. Binde ich die Schuhe am Anfang des Laufens habe ich ein Gefühl der Instabilität.

...zur Frage

Schmerzen seit 3 Monaten nach Schrägbankdrücken?

Hallo Community,

ich habe ein sehr wichtiges anliegen und zwar habe ich mir vor etwas mehr als 3 Monaten beim Schrägbankdrücken mit den Kurzhanteln verletzt,seitdem tut meine linke Schulter weh und ich kann nichtmehr trainieren!Dies tut nicht nur meiner Schulter ,sondern auch meinem Herzen weh,denn Fitness ist für mich mehr als nur ein Hobby.Ich würde gerne wissen was ich tun kann ,bzw was ich habe...Der Arzt meinte es sei eine Schleimbeutelentzündung und ich bin jetzt seit über 1 monat in der physiotherapie,meistens 2 mal die woche.Bei einem MRT war leider nichts an der Schulter zu sehen !Kann mir hier jemand helfen der vielleicht ähnliches hatte oder einfach ahnung bzw eine vermutung hat und wie ich dies behandeln kann!Ich kühle die Schulter mehrmals am Tag sonst halte ich sie immer ruhig!Der schmerz ist nicht unerträglich er ist ganz leicht aber leider schon seit 3 monaten wodurch ich eben nicht trainieren kann,denn ich will ja nicht noch mehr kaputt machen ..

...zur Frage

Ist es schlecht für die Atemwege, wenn man bei Minus 30°C skifahren geht?

Ich war in der Schweiz beim skifahren, aber leider hatte es Minus 30°C an manchen Tagen. Natürlich sind wir auch gefahren, aber leiden die Atemwege darunter? Könnte man das jeden Tag machen, oder geht das dann auf die Lungen?

...zur Frage

Welche Schuhe für das Krafttraining?

Welche Schuhe verwendet Ihr zum Krafttraining? Es sollen möglichst leichte sein, ich mach damit keine Kurse oder so was.

...zur Frage

Warum ist Skifahren so ungesund?

...zur Frage

Komme nicht über 30min Dauerlauf hinaus!

Hallooooo :)))
Helft mir bitte!!! Jedesmal wenn ich jetzt beim Joggen war, ahbe ich es nicht länger als eine halbe Stunde geschafft... :(
Was mache ich denn falsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?