Trotz Skisocken aufgeriebene Schienbeine, was mach ich falsch?

3 Antworten

Ich tippe eher, dass die Skischuhe zu groß, bzw. nicht fest genug geschlossen sind. Wenn dann noch eine Druckstelle durch Skiunterwäsche und Skisocken entsteht, kann das schon die Beine aufreiben. Druckstellen am Schienbein jedoch sind völlig normal wenn man entsprechend neutral auf dem Ski steht (mit leichter Vorlage).

Kann sein, das es am Schuh liegt, aber wenn er zu eng wäre, würdest du es schon eher merken. Probier mal 2Paar Socken, oder lass sie schäumen. Geh einfach mal zum bootfitter, oder neue kaufen...

Das liegt daran, daß der Schuh nach vorne zu hart ist oder die Biegeline nicht stimmt und es so einen punktuellen Druck auf das Schienbein gibt. Habe das Problem seit 20 Jahren und schon alles probiert. Schäumen bringt gar nichts, da die Zunge nicht geschäumt wird. Zwei Paar dünne Socken können helfen, auf jeden Fall die Unterhose NICHT in den Skischuh stecken. Hilft das nicht, neuen Schuh kaufen und im Geschäft darauf achten daß der Druck vorne gleichmässig verteilt wird. Mehr unter www.carvingskis.de

Nervös vor dem Spiel und Angst das ich im Spiel was Falsch mache oder Fehler was kann man da machen?

Das ist jedesmal so beim Fussball, kann man was dagegen machen das man nicht Nervös ist.

...zur Frage

Trick beim Schnüren eines Laufschuhs?

Gibt es einen Trick zum Schnüren eines Laufschuhs? Ich habe das Problem, dass die Schuhe mir zu eng werden, weil sich Füße stark anschwellen. Binde ich die Schuhe am Anfang des Laufens habe ich ein Gefühl der Instabilität.

...zur Frage

Wie lange sollte man nach einem Gripalen Infekt kein richtig auspowernden Sport machen?

Grüße ; also passend zur Jahreszeit hab ich mal wieder nen gripalen Infekt mitgemacht (sehr leichtes Fieber , Husten , laufende Nase ,3-4 Tage starkes Krankheitsgefühl und müdigkeit etc. kennt Ihr ja wahrscheinlich) Jetzt hab ich die ganze Sache überstanden und frag mich: Wie lang soll man sich jetzt noch schonen und leine richtig anstrengenden Trainings machen? (Krafttraining / Cooperlauf /etc.)

Danke schon mal im Vorraus!!

Signifer

...zur Frage

Ist es schlecht für die Atemwege, wenn man bei Minus 30°C skifahren geht?

Ich war in der Schweiz beim skifahren, aber leider hatte es Minus 30°C an manchen Tagen. Natürlich sind wir auch gefahren, aber leiden die Atemwege darunter? Könnte man das jeden Tag machen, oder geht das dann auf die Lungen?

...zur Frage

Welche Schuhe für das Krafttraining?

Welche Schuhe verwendet Ihr zum Krafttraining? Es sollen möglichst leichte sein, ich mach damit keine Kurse oder so was.

...zur Frage

Komme nicht über 30min Dauerlauf hinaus!

Hallooooo :)))
Helft mir bitte!!! Jedesmal wenn ich jetzt beim Joggen war, ahbe ich es nicht länger als eine halbe Stunde geschafft... :(
Was mache ich denn falsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?