Tennis: durch die Mitte, oder nach außen aufschlagen - welcher Aufschlag ist einfacher?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deine Überlegung ist sehr gut, und vielen ist diese Tatsache gar nicht bewusst. Grundsätzlich kann man deine Frage aber ganz einfach beantworten: einfach ist immer das, was man gut kann, bzw. viel traimiert hat. Dazu kommt noch die andere Überlegung, dass man nicht unbedingt das Einfache machen sollte, sondern viel mehr nur das Effektive. Es ist wichtiger, die Schwächen des Gegners auszunutzen, und dies konsequent ausnützen.

Ich denke dass kommt auch immer darauf an was dir leichter fällt weil wie du beschrieben hast jeder Aufschlag Schwächen und Stärken besitzt. Grundsätzlich ist es immer besser wenn man den Aufschlag variert oder auf die schwächere Seite des Gegner zu servieren. Deshalb sollte man ohnehin auf beide Seiten servieren können.

Tennis Profi werden!

Hallo ,

Ich bin 14 Jahre alt und mein Traum ist es Tennisprofi zu werden, das heißt auf ATP Turnieren mitzuspielen ich weiß, dass es kein einfacher Weg ist und es eine ziemliche geringe Wahrscheinlichkeit ist. Aber ich sag mal so Eigenlob stinkt zwar, aber ich bin ziemlich gut für mein Alter. Ich trainiere täglich 2-4 Stunden, meistens mit meinem Bruder, da er selber Tennis spielt er ist 20. Meine Vorhand, Rückhand und Volley sind richtig gut. Mein Aufschlag trainiere ich auch täglich gute 2 Stunden, auch der wird immer besser vor 2 Wochen hatte ich damit richtig Probleme, aber nun kommt von 2 Aufschlägen mindestens einer ins Feld. Ich habe mit meinem Bruder und ein paar Freunden von ihm gespielt (alle ungefähr 20 Jahre alt) und habe jedes Spiel gewonnen, obwohl die auch nicht das erste mal den Tennisschläger in der Hand haben. Gut das reicht.. Nun ich sehe meine Chancen ziemlich gut habe sehr viel Ehrgeiz was die Sache angeht. Ich kann das schaffen! Nun ist meine Frage, wie schafft man es an den großen Turnieren teilzunehmen später? Kann mir jemand Tipps geben wie ich meiner hoffentlichen " Karriere" einen guten Sprung gebe? Was kann ich tun, damit mein Traum wahr wird?

...zur Frage

Um wieviel ist das Tennisfeld beim Cross eigentlich länger als beim Longline?

Der Cross beim Tennis ist ja unter anderem deshalb sicherer zu spielen, weil das Feld in der Diagonalen länger ist, als beim Longline. Wieviel macht das eigentlich effektiv aus?

...zur Frage

Ich werde nicht besser im tennis

Hallo,

ich habe ein Problem. Ich spiele seit 4 Jahren Tennis. Am Anfang konnte ich wirklich gar nichts, dann ging es steil Berg auf. Ich habe in der Landesrangliste schnell große Sprünge gemacht und stehe bei ca. 30. Dann kam der Bruch. Ich trainiere jetzt seit 3 Jahren im Kreistraining aber nach eigener Einschätzung bringt das seit gut 1 Jahr nichts mehr. Bin 15 Jahre alt und spiele im Jugend und HerrenbereichTennis in der Bezirksliga. Vorhand und Rückhand, Rückhand in den letzten 8 Monaten starke Steigerung. Vorhand schon immer besster Schlag, mit richtig viel Spin hinten an die Linie. Aufschlag besser geworden in den letzten 6 Monaten. Volley und generell am Netz mittel. So also ich hab es ja gerade gesagt viel ist deutlich besser geworden. Hatte vorher ne krüppel Rückhand jetzt stabil sicher lang variabel. Verliere manchmal zu schnell die Geduld. Also das alles hab ich aber bei nem anderen Trainer verbessert nicht bei meinem jetztigen. Habe im Winter gegen einen gespielt und klar verloren. dann nach nem moat wieder mal mit meinem anderen trainer trainiert und dhab den ne woche später abgezogen. mein problem---> bei meinem jetzigen trainer komm ich nicht mehr voran und training zu ineffektiv und langweilig und einseitig.

...zur Frage

Tennisaufschlag: was ist effektiver - hart aufschlagen oder platzieren?

ich frage mich, was beim Tennisaufschlag effektiver ist: den Aufschlag lieber voll draufhalten und mit Geschwindigkeit den Punkt zu machen, oder ist es effektiver, wenn man den Service besser platziert. Mir ist schon klar, dass die Kombination aus beidem noch besser wäre! Ist aber ziemlich schwierig ;-) Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Ist ein Sichtblock im Beachvolleyball erlaubt?

Darf die aufschlagende Mannschaft sich so positionieren, dass es zu einem Sichtblock beim Aufschlag kommt?

...zur Frage

Tennis Aufwärmen

Hallo zusammen Ich spiele nun seit 3 jahren tennis. habe folgende frage:

seit dieser saison habe ich in einem match ca. die ersten 15min schulterschmerzen beim aufschlag...nach dieser zeit sind dann die schmerzen weg und ich kann voll durchziehen

nun habe ich mir gedacht, ich könnte vor dem spielen ca. 5min seilspringen, da man ja da die schultern enorm braucht...so dass ich dann von beginn weg befreit spielen kann... findet ihr das eine gute idee? oder gibt es noch bessere möglichkeiten, um sich vor einem spiel aufzuwärmen, also jetzt besonders die schultern (ansonsten habe ich keine beschwerden)?

danke für die antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?