Sind Aircast-Schienen beim joggen gut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie sind sehr gut zur Entlastung. Ich würde aber weniger Sport machen, dem Bein mehr Ruhe gönnen. Wenn du dann langsam wieder anfängst, wirklich ganz langsam und nicht zu lange laufen. Langsam steigern und dann öfter die Schiene weglassen, sonst baut der Muskel ab, weil ja die Schiene seine Funktion übernimmt. Das sollte nicht passieren. Also, dann gute Besserung!

Hallo-kann dir die Frage leider nicht beantworten, aber einer Tip geben der vielen Sportlern hilft und wenig kostet.Bei Problemen mit Sehnen,Bändern und Gelenken(oder einfach schweren Beinen nach dem Sport)hat sich Franzbranntwein bewährt.Als Läufer kannst Du es täglich,nicht nur nach dem Sport von der Achillesferse bis zum Knie einreiben-(nach Marathon Läufen auch die Oberschenkel)Der darin enthaltene Wirkstoff Latschenkiefer ist auch nach neuen Erkenntnissen hochwirksam.Billig+gut ist er bei Schlecker von Franziskus zu bekommen!Geruch verfliegt relativ schnell!

Danke für den Tipp, werde dies alte Hausmittelchen mal probieren. Bezweifle aber dass es Wunder wirkt.

0

Was möchtest Du wissen?