Seitenstechen beim Radfahren, woher kommt das?

2 Antworten

Ich denke das kann die selben Ursachen haben wie beim Laufen, entweder hast Du vorher zu viel gegessen oder getrunken oder Deine Atmung passt noch nicht zum Tretrhythmus.

Seitenstiche kommen in der Regel vom Zwerchfell welcher ein Muskel ist der an der Atmung beteiligt ist. Eine falsche Atemtechnik bzw. eine zu starke Belastung führt zu einer Mangeldurchblutung des Zwerchfells worauf es sich verkrampft und die Schmerzen verursacht. Entwedern gehst du zu Beginn das Radtrainings zu stark an oder du hast derzeit eine falsche Atemtechnik. Versuche fließend und gleichmäßig zu atmen.

Was möchtest Du wissen?