Schnelligkeit und Ausdauer gleichzeitig trainieren

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sprintintervalltrainings sind optimal dau geeignet Schnelligkeit und Ausdauer zugleich zu trainieren, da sie das Element des einzelnen Sprints mit einer beliebigen Wiederholung in einem selbst gesteckten Zeitrahmen umfassen.

Der Aufbau einer solchen Einheit:

Gelaufen werden zehn Sprints zu jeweils 25m:

  1. Sprint / im Trab zurück
  2. Sprint / im Trab zurück
  3. Sprint / im Trab zurück
  4. ......

Dabei lässt du von jemandem die einzelnen Zeiten der Sprints nehmen. Umso weniger die Zeit des letzten Sprints von der des Ersten abweicht desto besser. Durch dieses hoch intensive Training, wird also neben der Antrittschnelligkeit auch die Kraftausdauer, Sprintausdauer, bzw. generelle Ausdauer trainiert. Du kannst natürlich auc 20,30 oder 40 Durchgänge machen, jenachdem wie intensiv die Einheit sein soll.


Gruß Exceed

Was möchtest Du wissen?