Lässt sich Ausdauertraining und Schnelligkeitstraining vereinbaren?

2 Antworten

Ich denke die richtige Kombination aus beidem (Ausdauer und Schnelligkeit) ist wichtig. Ich persönlich gestalte mein Training so, daß ich 1 x die Woche einen langen Lauf mache und in den anderen beiden Läufen kombiniere ich Lauf-Abc, Intervall und Fahrtenspiele. Bin damit 5 Minuten schneller geworden auf 10 km.

Ich habe das auch festgestellt, dass unter zu langem Ausdauertraining die Schnellkraft leidet. Deshalb mache ich jetzt nach Ausdauereinheiten immer noch ein paar Sprints.Immer im Bereich <10sek. Seitdem merke ich dass mir meine Schnellkraft nicht verloren geht, sondern im Gegenteil trotz des Ausdauertrainings leicht gesteigert wird!

Eishockey - Sommertraining

Hi, ich spiel Eishockey in einem Verein und meine Saison geht nun in 1 Monat zu Ende. Ich habe die Saison über einige Defizite entdeckt, die ich nun im Sommer durch viel Training beheben will. Einerseits bin ich deutlich zu langsam und habe eine nich ausreichende Ausdauer, um ein ganzes Spiel mit voller Kraft zu Ende zu spielen. Meist sind die letzten 10 Minuten des 3.Drittels schon unterirdisch schlecht oder ich habe ein Tief in der Mitte des 2.Drittels, wo dann echt nichts mehr geht. Zudem habe ich, laut meinem Trainer, zu oft den Kopf unten, so dass ich freie Mitspieler manchmal nicht entdecke, wenn ich am Puck bin.

Im Sommer wollte ich dies nun alles trainieren und habe für das Kopf unten haben auch schon eine Lösung, die folgende ist: superglideskating.at/GSIAllStarSystem.aspx Hier kann ich mich im Sommer mit Schlittschuhen draufstellen und den Puck im Stand führen und so üben dabei nach oben zu gucken. Außerdem kann ich Dribblings auf engem Raum üben und Pass und Schuss Training noch dazu (dahinter wird natürlich ein Tor gestellt ;))

Nun zu den anderen Sachen: Spritzigkeit, Schnelligkeit und Ausdauer!

Wie kann ich diese Sachen im Sommer trainieren? Joggen mache ich jetzt seit ca. einer Woche, aber jetzt habe ich gehört, dass das die Schnelligkeit widerum senkt?!

Kann mir jemand von euch vielleicht helfen?

Danke schonmal im Vorraus ;) mfg

...zur Frage

Habe ich Potenzial als Sprinter?

Hi, ich bin 17,Männl. , 1.76m groß, wiege 76 Kilo(kaum Muskelmasse) mit einem Körperfettanteil zwischen 20 - 25 % und mache seit nem 3/4 Jahr Leichtathletik(Sprint). Das ist nun der aller erste Sport den ich jemals gemacht habe. Die vorherigen Jahre sind für stundenlange Computerspielereien und Faulenzereien draufgegangen. Ich trainiere seit Anfang an 1 Mal die Woche, da 2 mal wöchentl. Training für einen so absoluten Anfänger zu intensiv ist und ich tagelangen Muskelkater erleide. Zudem trainiere ich ziemlich inkonsistent. In meinem 3. Trainingsmonat hab ich zum ersten mal seit Jahren die 100m im Wettkampf gesprintet (auf die Sportfeste in der Schule hatte ich nie Lust), Ergebnis : Dritter mit 12.54 Sekunden bei 1.1 m/s Rückwind. Meine Technik ist grottig und ich trete zu oft auf der Ferse auf und beuge den Körper beim Start nicht richtig nach unten und meine Ausdauer ist auch nicht ganz gut. Mein Trainer lobte mich jedoch für meine Schrittfrequenz und Antrittskraft und dafür, dass ich es mit Leuten aufnehmen kann, die Ewigkeiten länger trainieren . Meine Frage : Habe ich Potenzial genug um evtl. auch irgendwann Landesmeisterschaften zu bestreiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?