Lauftraining-Ausdauer-Schnelligkeit

1 Antwort

Für den Sponsorenlauf zum Beispiel, kommt es mehr auf deine Grundlagenausdauer an. Diese trainierst du ebenso, dass du laufen gehst. Im mittleren bis schnellen Tempo einfach über lange Strecken das Tempo halten, je nach Leistunsstand 30-60 Minuten. Zwei bis drei Trainingseinheiten (eben in diesem Ausdauertempo von c.a. 60%) sollten da auch erst einmal reichen. Im Handball ist sowohl die Grundlagenausdauer, als auch v.a. die Schnelligkeitsausdauer von großer Bedeutung. Diese trainierst du mit Intervallläufen (60% und 80-90% im Wechsel) oder mit dem sogenannten Japanlauf (Von Linie zu Linie Sprinten und immer wieder zurück).

Was möchtest Du wissen?