Punktesystem beim Vollkontakt Taekwondo

1 Antwort

Hi Splash,beim Taekwondo erfolgt der Sieg nach Punkten, also der Kämpfer der über 3 Runden die meisten Punkte hat, siegt. Eine weitere Regelung ist der Sieg über einen Punktevorsprung von 7 Punkten.

Die Punkte werden von 4 Kampfrichtern vergeben, die um die Kampffläche verteilt sitzen. Sobald mehr als 2 Kampfrichter den Punkt werten, wird er gezählt.

Kopftreffer haben eine Sonderstellung - in der Regel gibt es 2 Punkte dafür, handelt es sich um einen Wirkungstreffer (Gegner geht zu Boden, muss angezählt werden) gibt es 3 Punkte.

Neuerdings sind auch elektronische Westen im Einsatz, die allerdings noch getestet werden. Diese sind in der Lage die Kraft eines Kicks zu ermitteln u je nach festgelegter Grenze einen Punkt zu werten oder nicht. Das Ganze wird via Bluetooth übertragen. Die Weste kann außerdem zw. unterschiedlichen Kicks unterscheiden.

So, ich hoffe dein Freund und du wissen nun Bescheid ;)

6

Wow klasse, so ausführlich! Vielen lieben Dank.

0

Was möchtest Du wissen?