Männer und Fitness (besonders Bauch Beine Po)

2 Antworten

Nachdem es ja hier fast eine ideeologische Diskussion über die Methode des BBP gibt und ich es wirklich nicht weiß, kann uns die Fragestellerin vielleicht aufklären? Handelt es sich um Kraftausdauer oder um Ausdauertraining/Aerobic? Ich will ja jetzt nicht klugscheißen aber wenn das wirklich Aerobic ist danm wäre ja die Bezeichnung des Trainings (BBP) zweifelhaft.

Nun, ich denke einfach das die sogenannten BBP Zonen Bereiche sind deren Augenmerk hauptsächlich dem weiblichen Geschlecht zugewandt sind. Wenn du mal ein Umfrage unter dem Mädels/Damen startest und nach ihren Problemzonen fragst dann erhälst du weitgehendst als Antwort BBP. Bei den Männern wird zwar oftmals auch ein Bierbauch angemerkt, allerdings wünschen sich die meisten Männer neben einem flachen Sixpackbauch insgesamt mehr Muskelanteile. Das Gesäß oder gar die Beine werden hier kaum genannt. Das begründet dann das die Männer überwiegend im Kraftraum trainieren und im Verhältnis weniger an den Kursen teilnehmen. Wenn Männer an Kursen teilnehmen, dann meist in den Bereich Fit for Fun oder Wirbelsäulengymnastik. Zumindest ist das meine Erfahrung als Langjähriger Trainer eines Fitnessstudios. Im Endeffekt ist dies also eine reine Interessenangelegenheit unter den Geschlechtern. So wie die meisten Damen wenig für Fußball übrig haben, haben die Männer halt weniger Interesse an Gymnastikkursen.

Was möchtest Du wissen?