Läuft ihr lieber auf Schotter oder Asphalt?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

auf einen anderen Untergrund 66%
auf Schotter 20%
auf Asphalt 13%

2 Antworten

auf einen anderen Untergrund

Ich kombiniere am liebsten beide Untergründe um mein Training auch für meine "Füße" abwechslungsreich zu gestalten. D.h. ich laufe meist ein Stück auf Asphalt zum Mittellandkanal, am Mittellandkanal sind bei uns meist Schotter- und Rasenstücke zu finden und somit habe ich beide Untergründe in mein Training integriert. Gerne laufe ich aber auch auf Waldboden ... ist eine nette Abwechslung zu dem harten Asphalt- und Schotteruntergrund.

auf einen anderen Untergrund

Abwechslung ist für mich das Optimum. D.h. ich laufe möglichst "jedesmal" auf einem anderen Untergrund (feste Waldwege, Strasse, Wiese, Sand, Schotter, Waldboden, Laufbahn, Aquajogging, bergauf, bergab, in der Ebene). Je mehr und unterschiedliche Reize die Fußmuskulatur insbesondere und der ganze Körper bekommt und die Sinne bekommen, desto besser und kurzweiliger.

PS. Einen Abtrieb hast Du alljährlich mit Kühen von den Almen. Ich nehme an Du meinst den Vortrieb. Den musst immer noch Du selbst erzeugen. Auf schwerem Untergrund hast Du dadurch zusätzliches Krafttraining.

Gruss. ND

1 Woche 15+ Wiederholungen dann 1 Woche 8 - 12 Wiederholungen?

Ich würde gerne meine Muskelausdauer so wie auch Muskelkraft/masse trainieren. Soll ich 1 Woche das eine dann die andere das andere trainieren oder wie wäre es optimal? Oder z.b. Beine/Po immer auf Kraft/Masse und bei den z.b. Armen immer auf Ausdauer ?

...zur Frage

Lieber barfuß oder mit schläppchen turnen?

Hallo, hab neu im Turnverein angefangen. Hab beides schon ausprobiert, mit nackten Füßen hat man viel mehr Halt, aber wenn man sich drehen muss oder gleitet (je nach Übung und Untergrund), kleb ich dann wieder mehr an als mit Schläppchen.

...zur Frage

Fahren auf Schotter mit Skikes

hallo, gibts da draussen jemanden, der mit skikes auf schotter-sand-mischung als untergrund schon mal gefahren ist? bei mir in der umgebung (ostbayern) findet man fast ausschliesslich sog. "frostschutz", der aus steinen in der größe von walnüssen und sand besteht. entweder die skikes graben sich ein, oder ich bleibe an den steinen hängen. bis vor kurzem habe ich nur mit inlinern und stöcken auf asphalt mich für den winter vorbereitet. nachdem die skike-videos auch auf nicht-asphalt präsentiert werden, habe ich mich für den kauf entschieden. entweder es hapert bei mir an technik und oder kraft, oder die teile eignen sich wirklich nur für feinere untergründe oder asphalt.

...zur Frage

Welche Strecke sollte man in 30min schaffen? Mit dem FAHRRAD

Bitte eine Angabe für Asphaltierte Straßen ind eine für Schotter-und Kiesweg. Beides ebener Weg. Mehr Details sind nicht nötig.

...zur Frage

Sprinttraining auf Asphalt?

Derzeit sprinte ich auf einem Waldweg mit Kies, doch man rutscht dabei immer leicht weg. Deswegen habe ich mir überlegt ob es nicht effektiver wäre auf Asphalt zu sprinten. Ist das bedenkenlos oder wäre das schädlich für meine Gelenke?

...zur Frage

Ausdauer auf 5km?

Hallo ich gehe die Woche mindestens 1 mal die Woche laufen (seit neuestem auch 2 mal), heißt ich bin Gelegenheitssportler. Ich laufe auf 5km Zeiten von 26-28 min. Jetzt zu meinem Problem: seit 3-4 Wochen kann ich die 5km nicht mehr durchlaufen, breche dann immer wieder bei 3km ab. Woran kann das liegen? Muss ich einfach mehr trainieren oder es langsamer angehen? Kurze info zu mir: bin m, 1,78m, 66kg, 18 und ernähre mich relativ ausgewogen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?