Frage von AlexJojo, 19

Kreide auf Kunstrasenplatz?

Moin, auf einem Kunstrasenplatz mit Granulat und langen Fasern fehlen Fußball-Kleinfeldlinien. Vor Spieltagen/Turnieren müssen wir stets unsere Linien mit Tape auf den Rasen aufbringen. Das ist nicht nur schädlich für die Fasern, sondern auch extrem unökonomisch und Zeitraubend. Der Platzwart untersagt uns Sprühkreide, da diese die Drainage zukleistern würde. Habt ihr zufällig Quellen, wo ich da mehr zu erfahren könnte? Ideal wäre natürlich ein Kreide/Sprühkreidehersteller, der garantiert, dass seine Kreide so etwas nicht verursacht.

Liebe Grüße Alex

Antwort
von Tammerchen, 9

Hey Alex,
also ich empfehle: ganz normale Sprühkreide.

Die Argumente vom Platzwart sind doch wohl kaum ernst zu nehmen. Wie sollte man sonst einen Kunstrasenplatz Linieren. Wäre der ganze Platz mit Kreide Überzogen, wäre da evtl. etwas drann. Überlege doch einmal wie breit die Linien sind, da kommt von den Seiten doch noch genug ran um die Drainage arbeiten zu lassen.

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten