Kraftausdauertraining mit Theraband im Badminton?

1 Antwort

Hallo wego 13 Meiner Meihnung nach ist das eine Frage was genau du mit dem Band trainieren möchtest. Für Ausdauer und Kraft gibt es sehr gute Übungen damit.http://www.gesundheit.de/fitness-uebungen/gymnastik-theraband/uebung-1 Wenn du da allerdings aber an Schlagtechniken oder Vorhand bzw. Rückhand denkst wird dir das Thera-Band nicht viel beim Training nützen.

Vorhand- und Rückhandspiel???

Huhu... und zwar muss ich für den Sportunterricht eine Art Vortrag über Badminton machen...Am Anfang dacht ich es ist nicht so schwer weil ich viele Techniken bereits in meiner früheren Schule hatte aber jetzt merk ich das ich echt Probleme habe...:( Wer kann mir sagen, wie ich den Unterschied zwischen Vorhand- und Rückhandspiel am besten erkläre? Außerdem den Clear von Unten...hab mich schon erkundigt aber da gibt es ja so viele Arten und ich find nur etwas zum Überkopf Clear. Dann besteht auch noch die Frage nach Vorhand- und Rückhandspiel am Netz...Ist das das Töten und Wischen??? Wäre echt super wenn mir jemand helfen könnte denn ich muss das bis Dienstag alles gelernt haben...:( Danke schon mal... Lg Sandy

...zur Frage

Welche Übungen für die Arme kann mit dem Theraband machen?

Möchte meine Armmuskulatur zuhause kräftigen und habe ein grünes und ein rotes Theraband zur Verfügung. Wer hat Übungen für mich?

...zur Frage

Verletzung durch flitschendes Theraband möglich?

Hat jemand schon einmal gehört, dass es durch ein wegflitschendes Theraband zu einer ernsthaften Verletzung (Gesicht, Augen) gekommen ist?

...zur Frage

Haltet ihr das Theraband für ein sinnvolles Trainingsgerät zu Hause?

Habe mir überlegt ein Theraband zu kaufen, damit ich zu Hause verschiedene Übungen machen kann. Ist das sinnvoll? Bringt denn ein Theraband auch in Sachen Muskelaufbau etwas? Muss ich dafür speziell Übungen von einem Trainer mir zeigen lassen? Oder reichen die Übungen, die bei vielen Therabändern dabei ist?

...zur Frage

Ist die Umgewöhnung von Nylon- zu Naturfederbällen schwer?

Hey liebe Community, Ich spiele jetzt seit 2 Monaten Badminton im Verein. Anfangs wurden mir Nylonbälle empfolen, da diese (besonders bei unsauberen Schlägen) nicht so schnell kaputt gehen und auch günstiger sind. Allerdings habe ich jetzt erfahren, dass man im Wettkampf fast ausschließlich mit Naturfederbällen spielt, da sie besser Flugeigenschaften haben. Nun stelle ich mir die Frage: Sollte ich besser sofort auf Naturfederbälle umsteigen (was bei meinen-zur Zeit noch recht unsauberen-Schlägen viel teurer wäre), oder vorerst lieber mit Nylonbällen üben ? Meine Befürchtung besteht darin, dass ich mich, wenn ich umsteige, nicht an die neuen Bälle gewöhnen kann. Kann hier jemand aus Erfahrung sprechen ? Ist der Umstieg sehr schwer oder gar sehr einfach ? Ich freue mich über jede Antwort :D

...zur Frage

Was ist der unterschied zwischen cardio training und kraftausdauertraining?

danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?