Keine Fettverbrennung laut Atemgasanalyse?

...komplette Frage anzeigen Atemgasanalyse Ergebnisse 1 - (Fettverbrennung, Puls) Atemgasanalyse Ergebnisse 2 - (Fettverbrennung, Puls)

1 Antwort

Fett wird eigentlich immer verbrannt, solange aber die Glykogenspeicher voll sind, wird vorerst auf diese Reserven zurückgegriffen. Der Fettstoffwechsel kommt dann erst nach dem Entleeren dieser Depots in Schwung.

Wenn bei Dir keine Fettverbrennung nachgewiesen werden konnte, könnte der Grund darin liegen, dass der Fettstoffwechsel in der Zeit des Tests noch nicht hochgefahren wurde.

Ich habe als Vorbereitung für einen Ultra-Skimarathon spezielle Trainings gemacht, die den Fettstoffwechsel trainieren sollten. Diese Trainingseinheiten dauerten dann 3 bis 6 Stunden bei einem Puls um die 110. Ein  Grund dafür war auch wieder das Entleeren der Glykogenspeicher. Eine Extremform des Fettstoffwechseltrainings ist das Nüchterntraining. Dieses findet ohne Frühstück am Morgen statt. Da die Glykongenspeicher über Nacht nicht weiter aufgebaut werden, sind sie am Morgen schneller leer und der Fettstoffwechsel wird schneller aktiviert.

Heja, heja ...

 

Was möchtest Du wissen?