Vergleich Lauftechnik Eisschnelllauf vs Shorttrack

3 Antworten

Hallo ich bin Leistungsportlerin im Eisschnelllauf. Die Lauftechnik ist nur in der Kurve anders. Die Shorttracker haben eine Hand auf dem Boden schleifen. Sie machen kleinere Schritte um schneller um die Kurve zu kommen. Die Eisschnellläufer haben eine Hand auf dem Rücken. Die Andere holt in der Luft Schwung. Sie machen etwas längere Schritte und gleiten auf der geraden länger. Wir Eisschnellläufer machen Shorttrack und Eisschnelllauf parallel damit wir wenn wir es im Eisschnelllauf auf der Sportschule nicht schaffen immer noch uns im Shorttrack probieren können. Wegen ihren verschiedenen Lauftechniken sehen auch ihre Schlittschuhe verschieden aus:

 - (Eislaufen, Eisschnelllauf, Shorttrack)  - (Eislaufen, Eisschnelllauf, Shorttrack)

Hallo ich mache selber leistungssport shorttrack beim slic münchen und gelegentlich mache ich auch eisschnellauf...also beim shorttrack ist man ein bisschen tiefer d.h. der kniewinkel ist fast 90°! beim eisschnellauf macht man längere schritte und die arme bewegt man eher vor dem körper, im gegensatz beim shorttrack bewegt man sie von vorne nach hinten...ist bisschen schwer zu erklären ;) aber es stimmt schon, dass es ähnlich ist... lg felix

Nein die Lauftechnik unterscheidet sich nicht - nur die Technik in der Kurve gezwungenermassen, da diese ja enger ist. Der Unterschied ist also die Bahnlänge :-)

Was möchtest Du wissen?