Kann man Nordic Walking ohne Kurs lernen?

1 Antwort

Hi Annalena, ich würde sagen, es ist eine Frage des Willens, ob man einen Kurs macht oder nicht und wie intensiv man sich mit dem Gelernten auseinandersetzt. Aber allein durch Wollen lernt niemand die Technik aus einem Buch. Aber wenn ich mir die Leute so anschauen, die ihre Stöcke durch die Gegend "tragen" oder hinter sich her ziehen und nicht mal die Basics der richtigen Technik kennen, kann ich die Bedeutung eines Kurses nicht hoch genug aufhängen. Ich habe das auch gerade ganz nett in einem Buch gelesen. Der Autor bezeichnet die Leute mit falscher Technik als "Discount-Walker", weil sie sich den Kurs sparen. Ich glaube, das sagt alles.

Welche Nordic Walking-Ausbildung muss man machen, damit die Kurse von der KK bezuschusst werden?

Hallo! Ich würde mich gern schrittweise aus meiner alten Arbeitsbranche in den für mich neuen Fitness-/Gesundheitsbereich wechseln und wühle mich grad durch das Fortbildungsangebot. Insbesondere interessiert mich der Bereich Nordic Walking. Welche Trainer-Ausbildung muss man machen, damit das eigene Kursangebot von den Krankenkasse anerkannt und für die Teilnehmer bezuschusst wird? Ist definitiv eine Ausbildung im Gesundheitsbereich, wie z.B. Physiotherapie notwendig oder kann man dieses durch verschiedene Fortbildungsmaßnahmen ersetzen? Was mich auch interessiert: Wenn man sich in diesem Bereich später selbstständig machen möchte: Hat man auf dem Markt überhaupt eine Chance, wenn die Kurse nicht von der Krankenkasse bezuschusst werden? Vielen Dank im voraus! ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?